Bielefeld Kombi-Bachelor?

1 Antwort

Wenn die Fächer zulassungsbeschränkt sind, musst du dich für Haupt- und Nebenfach bewerben. Sollten ein oder mehrere zulassungsfreie Studienfächer dabei sein, dann bewirbst du dich nur für das zulassungsbeschränkte und schreibst dich dann nach der Zulassung im zulassungsbeschränkten Fach noch für das zulassungsfreie ein:

"Eine Ausnahme bilden die Studiengänge, die Bestandteil eines Kombi-Bachelors mit zulassungsbeschränktem Studienfach sind (siehe Spalte „NC-Fach“ Seite 7-12).In diesen Fällen erfolgt zunächst die Bewerbung für das zulassungsbeschränkte Fach / die zulassungsbeschränkten Fächer und erst, wenn Sie hierfür zugelassen wurden, die Einschreibung für die vollständige Fächerkombination."

http://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Studium/Studierendensekretariat/Formulare/hinweisheft.pdf  (S.28)

Ich gehe aber davon aus, dass du die entsprechenden Hinweise noch im Bewerbungsverfahren erhälst. Und wenn du doch unsicher bist, dann ruf kurz bei der Studienberatung an, die wissen das sofort.

Viel Erfolg bei den Bewerbungen!

Wie bewerbe ich mich für ein zulassungbeschränktes Kernfach mit zulassungsfreiem Nebenfach?

Hallo, meine Frage ist vielleicht total simpel und ich hätte eine Ahnung, aber da ich nichts falsch machen will, frage ich vorsichtshalber lieber einmal nach: Ich würde mich gerne an der Uni Bielefeld für die Bachelor Kombi Erziehungswissenschaften (Kernfach, zulssungsbeschränkt) und Anglistik (Nebenfach, zulassungsfrei) einschreiben. Dass ich mich für mein Kernfach bewerben muss ist mir bewusst, allerdings kann ich bei der Bewerbung nicht angeben, dass Anglistik mein Nebenfach werden soll, da man sich hierfür nicht bewerben kann (da zulassungsfrei).

Mein Gedanke war jetzt, dass ich mich für Erziehungswissenschaften bewerben muss, abwarte ob ich zugelassen werde und mich dann für beides zusammen einschreiben kann?

Wann bekommt man denn in der Regel Bescheid, ob man zugelassen wird? Ich müsste mich nämlich auch für einen Sprachtest anmelden, um Anglistik studieren zu können...

Ich hoffe, dass meine Frage deutlich und verständlich geworden ist und hoffe auf hilfreiche Antworten, die mich entweder in meiner Annahme bestätigen oder mir die richtige Herangehensweise wissen lassen :)

DANKE!

...zur Frage

Soziologie kombiniert mit VWL. Geht das gut?!

Hallo :)

Beschaeftige mich derzeit intensiver mit meiner Studienwahl. Das Fach Soziologie interessiert mich schon seit Laengerem, jedoch bin ich mir unsicher, ob mir nur Soziologie nicht zu langweilig werden könnte bzw. ob ich durch die Kombi mit einem anderen Fach spaeter evt. bressere Berufschancen haette..

Jetzt überlege ich, Soziologie als Haup- und VWL alsNebenfach zu studieren. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Kombi? Wie seht ihr die Chancen für den spaeteren Berufseinstieg? Schreibt man am Ende des Bachelorstudiengangs seine Abschlussarbeit über zwei Faecher? Und kann ich Masterstudiengaenge passend zu beiden Faechern waehlen? Also z.B. auch zu VWL, wenn ich es nur als Nebenfach hatte? Oder ist ein Zwei-Fach-Bachelor die bessere Wahl? Welche Unis empfiehl ihr mir/ welche haben einen guten Fachbereich Wirtschafts-/Sozialwissenschaften? (Bis jetzt hatte ich so an LMU, Mannhein, Bielefeld gedacht..)

Ansonsten würden mich als Nebenfaecher auch Politik, Geschichte oder Psychologie interessieren.

Würde mich sehr über Tips, Erklaerungen (ich bin ,,Uni-Anfaenger" ! ) oder eigene Erfahrungsberichte freuen!

Danke im Voraus.

...zur Frage

Soziologie und Wirtschaftswissenschaften

Hallo, Ich habe ein Studium begonnen, Kombi Bachelor Soziologie im Nebenfach WiWi. 3. Fragen

Kann ich meinem Master in beiden Fächern machen ?

Kennt ihr Personen, welche das selbe studiert haben, bzw. Habt ihr es selber studiert, welche für Berufe habt ihr nun ?

Kann man auch an einen Beruf rankommen fuer den man Wiwi braucht, es allerdings nur im Nebenfach hatte ?

Freue mich über jede Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?