Bibliothekgebühren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gebühren sind deshalb so hoch, damit auch andere Studenten die Bücher nutzen können...dein Verhalten ist absolut egoistisch und asozial, leider...du kannst die Gebühren in Raten zahlen...dann denkst du wenigstens einmal im Monat an andere...

voules 02.08.2017, 12:48

Die Beurteilung kann man sich echt sparen, das hilft nicht.

0

Wenn Du dort ausleihst, erlkennst Du die Gebührenordnung an. Und bei 100€ hast Du ziemlich lange und oder ziemlich viel überzogen.

Und als Studi sollte man sow as lesen und verstehen.

Ob die sich auf eine Ratenzahlung einlassen.. versuichen kannst Du es, aber drauf einlassen müssen sie sich nicht.


Lustig wirds, wenn sie Dich  sperren und Du dann also nicht mehr auf die UB zugreifen kannst.Und so was kann theoretisch auch eine Konsequenz sein.




SiViHa72 02.08.2017, 12:28

Die hier?

https://www.ub.uni-koeln.de/fragen/ausweis/kosten/index_ger.html

Säumnisgebühren entstehen ab dem 1. Tag der Leihfristüberschreitung.

Je Band werden berechnet:

1. Gebührenstufe: 2,- € bis zu 10 Kalendertagen Fristüberschreitung

2. Gebührenstufe: 5,- € bis zu 20 Kalendertagen Fristüberschreitung

3. Gebührenstufe: 10,- € bis zu 30 Kalendertagen Fristüberschreitung

4. Gebührenstufe: 20,- € ab dem 31. Kalendertag der Fristüberschreitung

Kurzausleihen: Pro Tag zahlen Sie 2,- € bis maximal 20,- €.

0

Was möchtest Du wissen?