Bibi und Tina 3 - Warum mit Youtubern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mich nervt's auch ziemlich das jetzt wirklich in fast jeden Kinofilm Youtuber dabei sind.. aber so locken die mehr kids an, leider :/ 

Mittlerweile wird dieses Youtube-Ding so gehypt. Ich verstehe es einerseits schon, weil die Youtuber eine gewisse Reichweite haben und die Filmproduzenten so ebenfalls eine Zielgruppe erreichen. Andererseits finde ich es dezent lächerlich.

Ich denke mal die YTer haben ebenfalls an einem Casting mitgemacht und gewonnen, die Rollen werden ja nicht per Los verteilt.

Nein das glaune ich weniger

0

In Interviews sagt der dass er angesprochen wurde was soviel heißt ihm wurde die rolle angeboten also nix mit casting

0

Was möchtest Du wissen?