Bibelstellen finden, dringende Hilfe gesucht!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schlage mal irgend eine Seite auf. Oben findest du in der Regel den Namen des Buches. Dan findest du auch recht Große Zahlen, Das sind die Kapitel. Du findest auch Kleine Zahlen, das sind die Verse. ein Beispiel.

2 Timotheus 3:16

Also suchst du im Inhaltsverzeichnis 2 Timotheus. Dann suchst du da die große 3 Dann die kleine 16

und schon ast du den Text gefunden.

Dann könnte in dem Text noch ein kleiner Buchstabe stehen. Das sind Querverweise. Irgend wo auf der Seite müsstest du dann die Gleichen Buchstaben, gefolgt von einem Bibel Text finden. Also hier zum Beispiel Römer 15:4 . Mit ein Bisschen Übung findest du bald die Texte im Schlaf.

Ich wünsch dir für dein Bibel lesen alles gute.

Übrigens gibt es ganz verschieden Übersetzungen. such dir bitte eine aus, die du leicht lesen und Verstehen kannst. Einige sind recht schwer zu verstehen.

2 Timotheus 3:16

In ner Reliarbeit werden Bibelstellen bestimmt nicht "englisch" angegeben, also muss das 2.Tim 3,16 heißen.

Dann könnte in dem Text noch ein kleiner Buchstabe stehen. Das sind Querverweise.

Oder Fußnoten. Oder Buchstaben werden benutzt, um Versteile zu bezeichnen. 1.Ms 1,1 - 2,4a ist der sog. erste Schöpfungsbericht, d.h. ab 1.Ms 2,4b beginnt der zweite. Und da viele Bibeln da ein Absatz machen, könnten die beiden Teile mit 4a und 4b bezeichnet sein. alles eine Frage, wie die jeweilige Bibelausgabe das handhabt.

0
@helmutwk

super erklärt leider kam deine Antwort zu spät:( ich finde hast trotzdem den Stern verdient... vielleicht kannst du ja noch anderen helfen ;)

0

Vorne oder hinten ist ein Inhaltsverzeichnis für die Bücher. Die werden meistens mit den Anfangsbuchstaben abgekürzt. Dahinter stehen Zahlen, die erste bezeichnet das Kapitel im Buch, die zweite den Vers bzw. die Verse, Da kann dann stehen Luk 15, 12-14, würde heißen: das Evangelium nach Lukas, Kapitel 15, Verse 12 bis 15. Bei den Versen kann auch stehen 12f., was heißen würde 12 und folgender, also 12+13, oder auch 12ff., was heißen würde: 12 und folgende, also einfach weiterlesen, bis das Thema zu Ende ist.

Im Beispiel Verse 12 bis 14, falsch getippt ;-)

0

Dazu bräuchte man eine Bibel und eine Konkordanz, in welcher sämtlich Worte in der Schrift nachzuschlagen sind.

Was möchtest Du wissen?