Bibelstelle gesucht. Thema: Zeit für Gott?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Bezug auf die "Zeit für Gott" finde ich das Verhalten der Beröer sehr vorbildlich: "Diese aber waren edler gesinnt als die in Thessalonich und nahmen das Wort mit aller Bereitwilligkeit auf; und sie forschten täglich in der Schrift, ob es sich so verhalte" (Apostelgeschichte 17,11).

Ebenso auch der Auftrag, den Josua erhielt: "Lass dieses Buch des Gesetzes nicht von deinem Mund weichen, sondern forsche darin Tag und Nacht, damit du darauf achtest, alles zu befolgen, was darin geschrieben steht; denn dann wirst du Gelingen haben auf deinen Wegen, und dann wirst du weise handeln!" (Josua 1,8).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nowka20
04.11.2015, 23:37

natürlich ohne schlaf und pinkelpause

0
Kommentar von chrisbyrd
08.11.2015, 11:19

Vielleicht passen auch folgende Verse, die ich gerade gelesen habe:

Psalm 119,162: "Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute findet."

Psalm 119,148: " Meine Augen kommen den Nachtwachen zuvor, damit ich nachsinne über dein Wort."

Psalm 1,2. "Sondern seine Lust hat am Gesetz des Herrn und über sein Gesetz nachsinnt Tag und Nacht."

0
Kommentar von chrisbyrd
22.01.2016, 17:26

Vielen Dank für den "Stern", liebe Grüße und Gottes Segen wünsche ich dir!

0

Vielleicht diese Stellen:

Psalm 63,1

Psalm 5,3

VG Netie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mt 6,6

6 Wenn du aber betest, so geh in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir's vergelten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psalm 5,3?

Jesaja 50,4?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nowka20
04.11.2015, 23:39

keine gute antwort auf die frage: zeit für gott haben!

0

Was möchtest Du wissen?