Bibel/Koran gegen VR (auf entwickelte Form bezogen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist ein Spiel oder mindestens ein Gedankenspiel. Deshalb würde ich als aktiver Christ keine Probleme sehen. Du erhebst dich real ja nicht zum Gott. Im Spiel oder im gedanklichen Spiel kann ich auch ein Teufel sein. Vielleicht habe ich darum damit kein Problem, weil ich als Schauspieler schon in viele Rollen schlüpfen musste, denn gerade in der Kunst entstehen virtuelle Realitäten. Ich brauche dazu nicht unbedingt die moderne Technik.

Ich glaub nicht, dass es jemals zu einer vollendeten Virtuellen Realität kommt. Und wenn: auch in dieser "Realität" kann es nur den einen Gott geben. Er ist unabhängig von Zeit und Ort. Ohne Gott könntest du nicht mal diese virtuelle "Welt" Formen, da du die Gegenstände nicht kennen würdest, er hat ALLES erschaffen.

Moin,

Verstehe ich dich richtig, dass du ungefähr entfernt danach fragen möchtest: Wie steht die Bibel eigentlich zu Computern?

Phänomene der Mathematik, die noch nicht entdeckt wurden, von denen kann man nicht erwarten, dass Vorvätergenerationen dies in einem Buch überliefern.

Zu dem Beispiel : Sich selbst als "Gott" erheben.. Man ist Mensch und man bleibt Mensch.

Lg xschwede

Tja....gar nicht.

Du kürst Dich ja letztendlich selbst zum Gott. Damit verstößt Du ja direkt gegen das Gebot:

"Du sollst keine anderen Götter neben mir haben"

Was ist denn die virtuelle Welt ? Sie ist doch ganz nüchtern betrachtet auch nichts anderes als das gute alte "Mensch ärgere Dich nicht". Statt einem Brettspiel haben wir nun ein elektronisches Spiel. Statt begrenzter Teilnehmer haben wir dank Internet eine Vielzahl von Nutzern. Ändert das aber etwas an dem Prinzip eines Brettspiels ? Ich denke mal nicht.

GhibliStudio 30.08.2015, 15:20

Das selbe kannst du zu der "normalen" Welt sagen :)

0
1988Ritter 30.08.2015, 16:49
@GhibliStudio

nee....in der "normalen" Welt wird wohl kaum einer auf den Gedanken kommen sich als Gott zu proklamieren.

0
GhibliStudio 30.08.2015, 20:13
@1988Ritter

Sieh dir einen Krieg an. Auch dort ist es das selbe wie bei einem Brettspiel.

0
GhibliStudio 30.08.2015, 20:13
@1988Ritter

Sieh dir einen Krieg an. Auch dort ist es das selbe wie bei einem Brettspiel.

0
Mark1616 31.08.2015, 13:18
@1988Ritter

nee....in der "normalen" Welt wird wohl kaum einer auf den Gedanken kommen sich als Gott zu proklamieren.

Ach, wenn du das sagst. Diese Menschen wären sehr unglaubwürdig, stimmts? Mir fallen da ja zwei dieser Menschen ein, die verbreitet haben, sie würden für Gott sprechen. Der eine hies Jesus Christus...

0

Du wirst mit solchen Angriffen auf den Islam bald mit einer Fatwa belegt werden und kannst den Rest deiner Tage zählen.

Was möchtest Du wissen?