Bibel mit Aussagen und Geschichten von Jesus/Moses?

10 Antworten

Es gibt keine Bibel, die ausschliesslich nur von Jesus und / oder Moses berichtet.

Aber in den 5 Büchern Mose findest Du alles über Moses.

Und in den 4 Evangelien findest Du alles über Jesus.

Vielleicht helfen Dir Bücher weiter, die speziell von Jesus berichten? (Von Mose fällt mir momentan nichts ein.)

Google nach „Jesus — der Weg, die Wahrheit, das Leben“. Dieses Buch kannst Du kostenfrei von der WEB-Seite der Zeugen Jehovas runterladen.

Hier ein Auszug aus dem Vorwort:

Dieses Buch wird dir helfen zu erkennen, dass Jesus eindeutig „der Weg“ ist. Nur durch ihn können wir uns im Gebet an Jehova Gott wenden. Außerdem ist Jesus für uns der Weg, um mit Gott versöhnt zu werden (Johannes 16:23; Römer 5:8). Daher können wir nur durch Jesus ein gutes Verhältnis zu Gott haben.

Jesus ist auch „die Wahrheit“. Alles, was er sagte und tat, war im Einklang mit der Wahrheit. Ja es war, als wäre die Wahrheit durch ihn auf die Erde gekommen. An Jesus erfüllten sich unzählige Prophezeiungen; sie sind „durch ihn zum Ja geworden“ (2. Korinther 1:20; Johannes 1:14). Durch sie erkennen wir Jesu zentrale Rolle bei der Verwirklichung von Gottes Vorsatz (Offenbarung 19:10).

Und Jesus Christus ist „das Leben“. Er opferte sein vollkommenes Leben und ermöglichte uns so „das wirkliche Leben“, ja „das ewige Leben“ (1. Timotheus 6:12,19; Epheser 1:7; 1. Johannes 1:7). Er wird sich auch für Millionen Verstorbene als „das Leben“ erweisen, wenn er sie mit der Aussicht auferweckt, ewig im Paradies zu leben (Johannes 5:28, 29).

Viel Freude und liebe Grüsse ...

7

Wie oben schon richtig geschrieben wurde, gibt es keine reine Logienquelle entweder von Jesus (Joshua) oder von Moses (Mosche). Jüdische Gelehrte sprechen bei beidem von einem Midrasch, christliche Gelehrte von Schriften (Evangelien, Pentateuch) mit einem katechetischen Inhalt.

2

Am besten gehst du mal in einen extra „Bibelladen“ davon gibts eigentlich in jeder Stadt einen und lässt dich beraten, da es viele viele Bibelversionen gibt z.B Bibeln in der Sprache von „heute“ so dass du bestimmt die richtige für dich findest.

Dei Bibel ist eine Sammlung verschiedener Schriften. Es gibt natürlich Auswahlbibeln, aber da bist du von der Wertung der jeweiligen Redakteure abhängig.

Zu Jesus: lies in der Bibel die vier Evangelien. Die stehen am Anfang des neuen Testamentes. Beginne mit dem Lukasevangelium.

Die Erzählungen über Mose findest du im zweiten Buch der Bibel. Es heißt "2. Buch Mose" (obwohl es nicht von Mose geschrieben wurde) oder "Exodus".

Wie erklärt man gewisse wissenschaftlich oder moralisch fragwürdige Dinge in der Bibel?

Ich hab´ so ein Gefühl, dass die Theologen heutzutage verzweifelt versuchen, die Bibel so umzudeuten, dass sie in den heutigen Kontext passt. 

Wie wird theologisch erklärt, dass das, was in der Bibel steht richtig ist, obwohl wir zum Beispiel wissen, dass die Erde nicht das Zentrum der Welt ist? 

Was akzeptiert die Kirche und was nicht? 

Was ist mit der Evolution? 

Was ist außerdem mit einigen Geschichten, die aus heutiger Sicht moralisch höchst fragwürdig wären? Dabei denke ich zum Beispiel an Moses und die 10 Plagen. 

Wie kann man erklären, dass ein alle Menschen liebender Gott den Ägyptern schreckliche Plagen schickte und so zum Beispiel alle nichtjüdischen Erstgeborenen tötete, obwohl die meisten keine schlechte Menschen waren? 

So ein Gott ist doch wahrlich schrecklich, wenn er hunderte von Kindern und Säuglingen tötete.

...zur Frage

Bibel - Warum sollten Jesus´ Heilungen teilweise nicht bekannt werden?

Hallo ihr Lieben,

ich muss gestehen, dass ich vom Christentum gar keine Ahnung habe und neulich das erste Mal meine Nase in eine kürzlich gekaufte Hoffnung-für-alle-Bibel gesteckt habe :). Bisher finde ich sie wirklich interessant; aber eine Sache verstehe ich bei den Heilungsgeschichten nicht: Warum sollten die Leute einerseits das Erlebte weitererzählen und andererseits wieder nicht? Hängt das vielleicht mit den verschiedenen Gegenden zusammen, in denen dies stattgefunden hat? Ich bin verwirrt ...

Hier zwei Beispiele:

Lk 8,39 "Geh nach Hause und berichte, welch großes Wunder Gott an dir getan hat." Da ging der Mann und erzählte in der ganzen Stadt, was für ein Wunder Jesus an ihm getan hatte.

Lk 8,56 Die Eltern konnten kaum fassen, was sie erlebt hatten. Doch Jesus schärfte ihnen ein, mit niemandem darüber zu reden.

Kann mir das bitte wer erklären? Es muss auch nicht mit bestimmten Kapiteln oder Versen belegt werden. Ich glaube euch auch so :).

Dankeschön!

...zur Frage

Großes Problem mit Gott, Bibel und meiner Familie was soll ich machen bin schon mittlerweile verzweifelt :(?

Ja also ich möchte mein Leben nach der Bibel richten da ich vor ca. 2 Jahren Jesus als Herrn akzeptiert habe und ich grade nicht wirklich weit gekommen bin. Seit damals habe ich vom ersten Buch Moses gelesen und bin jetzt beim 2. Buch der Chronik und kenne. Ich will Gott jeden Tag dienen und mit den sündigen aufhören nur ich kann den Herrn wegen meiner Familie nicht dienen. Meine ganze Familie ist laut und ich kann einfach nicht die Bibel studieren. Jeder in meiner Familie will nichts von Jesus wissen. Alle sagen dass ist Quatsch und ich bin mehrmals zusammengebrochen und zwar heulend da mir das Wissen schwer macht dass sie in die Hölle gehen werden. Wie oft habe ich ihnen das schon erzählt? Oft. Meine Mutter meint sogar man muss gute Werke machen um in den Himmel zu kommen. Das ist aber nicht wahr denn viele werden zum Herrn kommen und sagen: Herr Herr haben wir nicht in deinen Namen geweissagt usw. Das habe ich ihnen so oft erzählt. Und trotzdem verstehen die es nicht. Das bringt mich zum Verzweifeln. Das alles macht mir so schwer zu schaffen und ich kann nicht mehr. Ich bete zu Gott mir barmherzig zu sein und mir zu vergeben. Ich versuche es immer wieder doch dann falle ich ab. Ich weiß nicht wie ich das hinkriegen soll. Ich bitte echt um Christen um Hilfe. Und bitte keine Antworten von Ungläubigen. Helft mir bitte :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?