Bi oder vielleicht doch hetero?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sagen, ja. Wenn man sich das vorstellen kann, mit einer Frau in die Kiste zu gehen, ist man eigentlich schon bi - selbst wenn man das auch nur mal zum Spaß machen möchte. Wenn ich mir das mit einer Frau absolut nicht vorstellen könnte, bin ich auch nicht bi. Bin ich nicht bi, würde ich niemals nen Gedanken daran verschwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pianoqueen00
23.09.2016, 20:15

Okay, Dankeschön.  Weil ne Freundin meinte, dass sie zu 80% auf Kerle steht, aber gern auch mal mit ner Frau was hat. :) 

0

Es ist Bisexualität, wenn du sexuelle / emotionale Anziehung gegenüber beiden Geschlechtern hast.
Da ist es nicht wirklich definiert, ob es dringend nur sexuelle, nur emotionale oder beides gleichzeitig sein muss.

Deine Variation ist völlig akzeptabel und kann man in gewisser Weise als Bisexualität bezeichnen. Wer will denn nicht gerne Spaß haben ;) 

Wenn du dich wohl damit fühlst, dass du dich als bisexuell bezeichnen kannst, dann solltest du es auch tun!

Wichtig ist auch zu Wissen: selbst wenn du dich in einer Beziehung mit einem Mann befindest, aber dich zu Frauenkörper angezogen fühlst, so bist du bisexuell. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pianoqueen00
23.09.2016, 20:17

Okay danke :) weil eine Freundin meinte, dass sie zu 80% eher auf kerle steht,aber auch gern mal was mit nem Weib hat.  Sie war auch schon mit einem Weib zusammen,aber halt nicht lange.

0

kann man nicht sagen wenn du in eine heterobeziehung bist und ab und zu lust auf eine frau hast dann nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?