Bi oder doch nur eine Phase?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, das kann eine Phase sein, muss aber auch nicht. Ich (15/m) hatte das vor Kurzem auch erst. Aber leb doch einfach diese Phase aus. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann gut sein. Aber denke mal nach: Zu wem findest du dich seksuell hingezogen? Männlich, weiblich oder beides? Und Liebesmäßig fühlst du dich zu welcher Gruppe hingezogen? Männlich, weiblich oder beides?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nisi1999 13.09.2016, 15:24

Also ich finde man verliebt sich in das Herz und nicht in das Geschlecht und ich hab aber noch so meine Zweifel zum beispiel möchte ich mal heiraten und das kann ich mir mit einer Frau nicht so vorstellen zumindest noch nicht.

0
loema 13.09.2016, 15:28
@nisi1999

Google doch mal "Regenbogenfamilien".
Wenn du dir eine stinknormale Familie wünscht, kannst du das auch mit einer Frau an deiner Seite leben.

0
Jack19X1 13.09.2016, 15:33
@nisi1999

Du fragtest doch, ob du bi wärst. Bi bedeutet, dass du auf beide Geschlechter stehst. Ob das auch noch mit verliebt sein geht, ist dann schon eine Stufe weiter. Warst du denn schon mal gleichzeitig in 2 Personen verliebt?

0

Wenn du bereits eine Freundin hast, kannst du dich ja auch outen. Ob es nur eine Phase ist, kann dir niemand sagen, da es von der Person abhängig ist und jeder verschieden Tickt. Du wirst es mit der Zeit selber erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem einen ist es eine Phase, bei dem anderen ist es keine.

Wenn du dir sicher bist, dass du bi bist, dann ist das doch super :)

Lass dich nicht von irgendwelchen Einträgen im Internet verrückt machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nisi1999 13.09.2016, 15:20

Das Problem ist halt ich frage mich wie man eine Phase erkennen kann oder ob man das überhaupt erkennen kann.

0

ich hatte mit ner frau einen 3er. fands geil bin aber nicht bi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?