Bhk katzen?

3 Antworten

Nein, Deine Katzen sind mit Sicherheit nicht reinrassig, da Du ja 2 verschiedene Rassen vermischt und vor allem, da ja auch Dein Kater schhon ein "mix" ist. Ob Deine Babies Faltohren haben werden oder nicht, wird Dir hier niemand sagen können, denn es kommt immer darauf an, welche Gene überwiegen, also mal grob gesagt und ich glaube nicht, dass es hier Hellseher gibt.

du solltest deinen Kater kastrieren lassen oder willst du jetzt ganz groß in die "Mischlingskatzenproduktion" einsteigen?

Das solltest du im Sinne deiner Kätzin lieber lassen, sie wird es dir danken!

2

Hä was für ein Blödsinn !!
es war einfach nur ne frage weil ne Freundin von mir gesagt hat das es reinrassige werden.
ich hab mir meine süßen Katzen ja nicht angeschafft um sie zu züchten :D

0

Wenn du zwei Rassen"mischst" sind es keine reinrassigen Katzen mehr.Es können welche mit Faltohr und ohne geboren werden

Scottish Fold züchten?!

Hallo zuallererst mal will ich keinen Streit lostreten, da die oben genannte Katzenrasse häufig als Qualzucht beschrieben wird.

Es geht um meine Freundin die sich nach langer Überlegung eine solche Katze angeschafft hat. Es liegt ein Gesundheitszeugnis vor und ein Stammbaum aus dem sich erschließt, dass die Elterntier Scottish Fold / BKH Katzen sind.

Ich selbst habe einen inzwischen 8 Monate alten Bombay Mischling.. Mutter Bombay und Vater wohl eine gewöhnliche Europäisch Kurzhaar.

Wir haben im Verwantenkreis genug Leute die und schon Kitten abnehmen würden, und Finanziell steht der aufzucht von Kitten auch nichts im weg.

Aber ist es bei diesen beiden Katzen möglich? Oder sollten wir es besser lassen?

Wir wollen keinen Profit daraus schlagen und würden es sofort sein lassen wenn die Gefahr von Missbildungen zu hoch ist. Vor allen wollen wir das es unseren Babys gut geht!

Vielen Dank im vorraus.

Haesin

...zur Frage

Leiden Bkh Scottish Fold Katzen wirklich?

Hallo, wir haben eine Scottish Fold katze die mittlerweile 4 Monaten alt ist. Nun habe ich erst jetzt erfahren das diese besonderen katzen an einer Knorpel fehl Bildung leiden und somit leiden sollen. Nun liest mal viel , sehr viel im netz. Die katzen sollen teilweie kaum gehen können und angeschwollene Pfoten bzw Gelenke haben, unsere tobt und springt herum. Wir wussten dies alles nicht, man lernt ja viel im Nachhinein. Der Züchter von dem wir es haben hat auch nichts davon erwähnt, er sagte nur das der vater auch spitze Ohren hätte ,wie die Mutter und das 2 von 4 kitten mit Knick Ohren auf sie Welt Kahm, nun frage ich mich wirklich ob alle diese katzen so sehr leiden und was man dagegen tun kann?

Hat jemand vilt. Damit Erfahrung und kann uns paar tipps geben?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?