BH unter rückenfreiem Pulli?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ganz ehrlich. Ich finde es sieht verboten aus, wenn man bei einem großen Rückenausschnitt den BH-Verschluss, oder generell den BH sieht. Das ist auch nicht sinn der Sache oder? Nur weil es die Masse so macht, heißt das nicht, dass es gut aussieht. Schließlich fragst du ja auch danach und weißt im Hinterkopf, dass es eigentlich komisch wäre, ohne dir jetzt zu nahe zu treten.

Eine tolle Alternative gibt es aber. Es gibt BH's, die ziemlich gut von hinten aussehen. Breit geschnürt sind, oft überkreuz und dann natürlich in der gleichen Farbe, wie das Oberteil bzw. wie der erwähnte Pullover sein sollten.

Zusätzlich gibt es noch BH's die hinten transparent sind, oder in Hautfarbe. Diese sehen dann zwar besser aus als mit irgendeinem BH, aber machen trotzdem den Ausschnitt kaputt.

Ne ich finde das geht mit den BH'S. Ich sehe viele Leute die etwas Rückenfreies anhaben und mit 'nem BH. Meine Meinung nach könntest du es anziehen:).

Also entweder besorgst du dir einen BH, der vielleicht vorne zugeht und somit vielleicht von hinten ganz toll aussieht. Oder du probierst es nochmal mit so einem Top. Alles andere - finde ich persönlich - sieht nicht sehr schön aus.

Die meisten pullis von mir sind rückenfrei und ich habe drunter immer einen BH angezogen. niemand hat jetzt irgendwas von billig oder so gesagt. Kauf dir doch einen Bandeau bustier für 3-5 Euro bei Vero moda und c&a

klar,kannst du das so anziehen,mache ich auch :D oder du kannst ja einfach ein top drunter anziehen.

Was möchtest Du wissen?