BH in der nacht anlassen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

ausziehen 78%
anlassen 21%

17 Antworten

ausziehen

weil du hast zwar 70A aber das ist ja schon was aber wenn du den ausziehst und schläfst kannst du keine hängebrust kriegen. Das einzige was du kriegen kannst, wenn du den anlässt sind vielleicht unangenehme druckschmerzen/flecken, wenn du dich dann auf den verschluss oder den bügel legst!

ausziehen

Ich bin auch 13 habe 80E ich würde ihn auch auslassen weil die bügel wenn du drauf liegst in dein Gewerbe einschneiden können und das wäre nicht so toll deswegen lieber ausziehen bekommst auch keine Hängebrücke davon LG sophie

ausziehen

Zieh`s aus.

Übrigens gegen Alter und Schwerkraft hilft nur die plastische Chirurgie, irgendwann mal  hängt jede Brust, spätestens, wenn du mal ein Kind gestillt hast.

ausziehen

Hallo,

ich bin auch 13 und habe 75A. Ich persönlich ziehe in auch aus. Wenn man ihn anlässt, ist die Erkrankung von Brustkrebs warscheinlicher.  Und ich habe auch mal gehört, dass die Brüste schneller wachsen, weil sie 'Luft' bekommen, wenn man den BH auszieht. Allderdings weiß ich nicht, ob das stimmt. Aber schaden tut's jedefalls nicht!

Gruß

ob das mit dem brustkrebs stimmst weiß ich nicht, aber danke für deine antwort.

0
@Hanna22

Hallo

kleine Anmerkungen:

Schon in den 60ern ergab Feldforschung bei den "Naturvölkern" das dort Brustkrebs fast unbekannt war. Auch in Japan mit deren traditionaler Mode und in Indien wo Frauen Saris (Bindetücher) tragen waren die Brutskrebsraten gering. Damals war dass nicht wissenschaftlich genug fundiert und es wurde auch eine Konstellation zur Ernährungsweise, Lebensweise, Lebensalter, Geburtenrate und Stilldauer hergestellt (Lange Stillzeiten veringern das Risiko).

Die Ergebnisse wurden aber von der "Flower Power" Generation der 60er als Argument für damalige Modetrends und der "befreiten" Frauenbrust angeführt.

Inzwischen ist man 50 Jahre weiter und es gibt einige wissenschaftliche Untersuchen welche die Brustkrebsthese stützen aber der "Markt" will das nicht unbedingt populär machen oder gross verbreiten. Schliesslich hängt davon eine grosse Industrie ab und zwar die Miederhersteller und die Krebsheilmittelhersteller. Nicht zu vergessen die Kontrollsucht der Gesellschaft die Frauen immer noch in Konventionen zwingen will (Sei es das Sexy Outfit oder sei es der Shador) Das Problem ist das inzwischen auch die Naturvölker keine echte unberührte Kontrollgruppe sind sei es durch Zivilistaionseinfluss sei es durch Umweltverschmutzung. Es gab auch eine andere wissenschaftliche Feldforschung mit Zwillingen nachdem die Krebsrate durch Testeseron erheblich gesenkt werden kann. Das Problem für Frauen ist die können selbst kein Testeseron erzeugen müssen also auf Fremdtesteseron zurückgreifen. Andererseits gibt es die Nonnenkontrollgruppen die weltweit selbst in Umweltverschmutzten Gebieten immer niederigere Krebsraten als die Restpopulation haben. (ob BH´s unter der Nonnenkluft getragen werden ist mir nicht bekannt aber unwahrscheinlich weil es wäre ja Eitel und damit Sünde)

Das Thema BH&Krebs findet auch hier statt http://www.gutefrage.net/frage/brustkrebs-durch-bh-ueber-nacht und wenn man googelt findet man hunderte Beiträge.

Die These das Mieder die Brust "Formen" gibt es schon seit dem Barock als Schnürrmieder den Markt eroberten und sind bis heute nicht bewiessen. Schnürrmieder kamen aber von der Elite und haben sich dann als Statustsymbol bis zur populären Drindlmode runterbewegt.

Tendenziel wird Frau sich bei einer Fachkraft einen wirklich passenden BH kaufen und dort zu allen Fragen diesbezüglich Auskunft bekommen (Leider sterben die Fachgeschäfte aus). Siehe auch den Beitrag von Aquanna wenn man dem Link folgt.

Grüsse

0

Ob die Brüste wirklich schneller wachsen, wenn Luft dran kommt, ist fragwürdig :-). Aber Hängebrust bekommt man durch das Erschlaffen vom Gewebe und Muskeln. Zum einen ist das genetisch vorbestimmt, zum anderen kann man die Muskeln aufbauen, um die Stützmuskulatur zu erhalten.

Wenn die Brüste aber immer abgestützt und eingeschnürt werden, fordert man das Erschlaffen. Also ist neben Muskeltraining (Brust/Rücken) schon wichtig, dass man auch den passenden BH trägt, wenn das notwendig ist (beim Laufen, Rennen, Fahrrad fahren...oder als Sichschutz ;-)).

Über Nacht aber braucht man kein BH und für die Haut ist es auf jeden Fall gut, wenn etwas Luft dran kommt (Tag UND Nacht). Die Panzer-BH (diese "Hartschalendinger" mit Zeug drin) sind sicherlich auch ungesund, da sie fast Luftdicht abschließen. Bei kleinen Brüsten reicht jedenfalls leichter Stoff, am besten Baumwolle oder Seide ;-) - außer beim Sport, da ist ein Sport-BH am besten.

Und bei 70A würde ich kein BH tragen.

0

Stimm alles nicht kann man machen stimmt aber nicht die Hängebrüste kommen aus einem anderen Grund also kann man über Nacht den bh ausziehn .Ist denkt ich auch angenehmerLg Moe (13)

Sag mal was redet ihr alle ihr tut alle so das man ohne bh wenn Hängebrüste bekommt. Das ist der größte Schwachsinn. Ein bH macht Hängebrüste das heißt in der Nacht immer ausziehen. Ihn anzulassen ist nicht gut.

anlassen

schadet nicht also wenn du einen schönen BH tragen willst ist es nachts auch unschädlich

anlassen

Ich würde meinen BH anlassen :) - vorausgesetzt du schläfst aufm Rücken, dann kannst du dein BH auch ausziehen.

Warum denn das ist so dumm. Es ist unangenehm nicht bequem und nicht gesund. Und das macht Hängebrüste wenn man ihn anlässt.

0
ausziehen

Nein brauchst du nicht anlassen, ich hab es nie gemacht u bin jetzt 27 u habe keine Hängebrüste.....einfach sport treiben !!!!

ausziehen

besser. schneidet dich nicht ein, mehr luft usw

Früher oder später, hängt alles mal :)

Hier is ne Seite, wo das Thema diskutiert wird =)

 

http://forum.gofeminin.de/forum/f232/__f12_f232-Bh-in-der-nacht.html

ausziehen

Davon bekommt mann keine hänge Brust

Doch wenn man ihn anlässt kann es schon passieren wenn jeden Tag ist

0

Der gehört über Nacht ausgezogen!!!!

Weil es Hängebrüste macht ihn an zu lassen. Allgemein ohne bH ist immer besser. Weil wenn du ein BH anhast dann hält der ja deine Brust und deine Brustmuskulatur wird nicht  benötigt weil das ja der BH macht. Und wenn man keinen Bh trägt wird automatisch die Brustmuskulatur trainiert weil sie ist dafür zuständig das sie nicht hängt und wenn die Muskeln nie benötigt werden weil der bh ihnen die Arbeit abnehmt wird die Muskulatur schwächer und das führt dazu das es sein kann das sie anfängt zu Hängen. Außerdem ist bewiesen das nachts bhs zutragen sogar krebserregend ist. Sobald ich daheim bin zieh ich meinen immer aus viel angenehmer das ist das beste #freethenippel

0
ausziehen

ist das nicht unbequem, wenn du den anlässt ? :D

Das ist Blödsinn, den BH zum schlafen anzulassen. Gegen die Erdanziehungskraft ist auch so ein Wäscheteil machtlos ;o))

ausziehen

Es ist einfach bequemer :D

Was möchtest Du wissen?