BH-Grösse 70E! Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo LucyyaA,

Körbchengröße E ist jetzt - sagen wir mal - schon sehr umfangreich. Um allerdings auf Nummer sicher gehen zu können, solltest du dich in entsprechenden Geschäften nochmal genau beraten lassen. Denn diese Größe sollte durchaus einen festen und sicheren Halt im BH haben, um eventuelle künftige Brustprobleme zu umgehen.

LG

Ich denke am ehesten kann man dir da in einem Fachgeschäft helfen. Geh mal zum Kleiderladen deines Vertrauens und lass dich beraten :)

Wie du ja eigentlich schon gesagt hast stützen deine jetzigen BHs nicht weil das Unterbrustband zu lang ist. Nimmt man nun ein kürzeres Unterbrustband, muss man mit den Buchstaben weiter gehen. Die Größe der BH-Schalen bleibt dabei gleich. Schau dir einfach mal BHs mit verschiedenen Unterbrustweiten an. Dann siehst du, dass z.B. die Körbchen von 85b größer sind als bei 75b.

LG smilygirl2000 

Hallo :) Du musst dir keine Sorgen machen. Die Körbchen einer 70E sind genau so groß wie die einer 75D oder 80C, das nennt man Kreuzgrößen. Du hättest dann einfach ein engeres Unterbrustband welches deine Brüste besser stützt. Übrigens bsieren solche Rechner oft auf den Standard-Größentabellen und schlagen zu weite Unterbrustbänder und zu kleine Cups vor. Du kannst also auch ruhig mal BHs im Bereich 65/70 F/G/H probieren, das ist wirklich nicht so riesig wie es klingt. Wir haben eine verzerrte Vorstellung von den Größen weil so viele Frauen unpassende BHs tragen. Wenn du noch Hilfe brauchst schau mal ins Forum der Busenfreundinnen. BHs in solchen "seltenen" Größen bekommst du gut in britischen Onlineshops, z.B. Figleaves. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?