BH beim Schlafen anlassen?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Hallöle!!! ^^

also eigentlich sollte man ihn ausziehen weil sonst die Brustmuskeln erschlaffen. und dan bekommt man einen hängebusen. aber du musst es nicht wenn du es nicht willst dann kannst du ihn auch an lassen. Guter tipp: zieh ihn besser aus. :D

GGGGGLg Perrie xDxD

Hallo helpergirl123

Es ist sicher nicht schädlich, wenn Du nachts Deinen BH anbehältst. Aber warum möchtest Du das? Ist es nicht besonders entspannend, wenn Du unter der Bettdecke nicht mehr durch unnötige Kleidung eingeengt wirst? Selbst ein bequemer BH hinterlässt doch Hautabrücke. Oder er zwickt, wenn Du im Traum in Deinem Bett rumwühlst und Träger oder Körbchen verrutschen. Die Form Deiner Brüste kannst Du jedenfalls durch nächtliches Tragen eines BHs nicht beeinflussen. Und auch sonst fällt uns kein triftiger Grund für einen Nacht-BH ein. Es sei denn, Du möchtest später mal Deinen Schatz damit in Stimmung bringen. Die Haut mag es jedenfalls, wenn sie atmen kann und nirgends eingeschnürt wird von engen Nähten, BH-Bügeln, Bündchen oder Gummizügen. Wähle also die Kleidung für den Schlaf, mit der Du Dich richtig wohl fühlst. Das kann ein schöner Pyjama sein, Deine Unterwäsche, ein T-Shirt von Deinem Schatz oder ein Nachthemd. Einige Menschen fühlen sich sogar ganz nackt unter der Decke am wohligsten. Probier es einfach mal aus, was Dir am besten gefällt. Quelle: Dr. Sommer

Liebe Grüße HobbyTfz

Ich an deiner Stelle würde dir raten, den BH beim schlafen auszuziehen. Den der BH drückt all deine Lympthknoten ab, vor allem die Bügel-bh's und so kann dein Blut nicht abfließen und staut sich auf. Wenn du ihn einmal anlässt, ist das natürlich nicht so schlimm, aber wenn du den BH öfter in der Nacht anlässt, erhöht das deine Chancen auf Blutkrebs. 

Wenn du den BH am Tag anlässt ist das völlig in Ordnung, aber in der Nacht würde ich ihn wirklich ausziehen, damit das Blut normal fließen kann.

Ich hoffe, ich habe dir geholfen, auch wenn die Antwort ziemlich spät kommt :D

Liebe Grüße, ringelnatta22

Hallo! Was bringt Dir da eine Umfrage? Nur Du zählst da. Frage Dein Körpergefühl.

Ich wünsche Dir alles Gute.

ausziehen. hört sich jetz zwar blöd an aber wenn man ihn anlässt, dann werden die brustmuskeln nicht gefortdert also wenn du ihn ausziehst ist es besser für brust u brustmuskel. hab i auch nicht geglaubt aber es wurde mir mehrfach bestätigt. außerdem ist mit bh eh ungemütlich. wenn man sich dreht und so dann hüpft die brust raus oder drüber

eher nicht da dein körper zeit zum entspannen braucht

Ich wurde dir das auf keinen fall Raten. Der bh kann beim schlafen den Brüsten weh tun und es wird Sau unbequem. Und es drückt die Brust ab was ungesund sein kann. Wenn du was tragen willst nimm ein brustje. Das ist ein Art Top ohne Bügel und so

Also ich finde es nicht so toll weil ich den mal angelassen habe und ich merkte wie ich auf einmal weniger atmen konnte lass es lieber :S

brauchst du nicht. ist unbequem und dein busen muss während der nacht wohl kaum gestützt und in form gebracht werden :)

Also ich lass meinen immer an...aber jz wo icb höre das das nicht gut ist...

An deiner stelle würde ich ihn ausziehen. Ist auf jedenfall gemütlicher :)

nicht anlassen schlecht für die brustmuskeln

Nein,es ist besser,wenn du ihn beim schlafen ausziehst. Das ist besser und gemütlicher,wirst du merken . (:

Tu das was dir am wohlsten ist. Beim schlafen kommt es nicht drauf an.. :)

Mach doch was du willst wir sind nicht deine Eltern...

Ist doch zu ungemütlich! ich zieht den immer aus :)

Was soll denn die Frage? Brauchst du Erlaubnis? Mach was du willst.

kannst du doch machen wie du willst :)

Ich finds mega unbequem :D

natürlich nicht

Was möchtest Du wissen?