BGB Klausur allgemeiner Teil verhauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Zentralprobleme der Aufgabenstellung wären wohl schon eher in den inzidenten Prüfungen im 812 angesprochen worden. Kann also durchaus sein, dass du Punkte verloren hast. Aber es kommt auch sehr darauf an, was du genau studierst. Im rein juristischen Bereich ist man mit der Punktevergabe sehr streng. Gerade am Anfang solltest du dich aber davon nicht irre machen lasssn.

Annibabiii 17.02.2016, 20:44

Ich studiere Jura ;) 

Deswegen mache ich mir auch total den Kopf......

0

Ich tippe mal eine typische BWL Aufgabe :)

Ja der Junge ist bis er 14 Jahre alt ist Beschränkt Geschäftsfähig. Auch fällt es in den Taschengeld Paragraphen. Und ja auch die Anfechtbarkeit trifft hier zu. Es dürfte eigentlich das als Lösung vorgekommen sein was du bereits aufgezählt hattest :)

Mavgic

Annibabiii 17.02.2016, 20:21

Diese beiden Aspekte konnte ich jedoch leider nicht mehr einbeziehen, sondern nur die anderen .....

Ob das gereicht hat? :( 

0

Was möchtest Du wissen?