BG Unfall oder nicht ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du einen Umweg fahren musstest, ist es kein BG-Unfall. Liegt das Krankenhaus aber auf Deinem direkten Weg zur Arbeit, kann es unter Umständen schon einer sein. Knickst Du auf dem Gelände des Krankenhauses um, wird die BG das ablehnen, weil das Krankenhaus nichts mit Deiner Arbeit zu tun hat. Passiert das ganze aber auf der Fahrt zwischen Krankenhaus und Arbeitsstelle (wo Du sonst regelmäßig auch lang fahren würdest), kann das schon ein BG-Unfall sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein wege unfall zählt von der eigenen haustür der direkte weg zur arbeit.

wernn du auf der treppe im haus fällst ist es auch kein wegeunfall.

von daher ist es kein wegeunfall. da der weg zum krankenhaus ein umweg war. du könntest aber versuchen es als wegeunfall geltent zu machen, da du auf dem weg vom krankenhaus zur arbeit warst. was per definition zwar kein wegeunfall ist aber vom allgemeinverständnis schon. im zweifel muss das ein richter entscheiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?