BG hat rente abgelehnt was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst Widerspruch einlegen, was zur Folge hat, daß ein neues Gutachten gemacht wird. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, daß es schwer sein wird, eine Rente durchzusetzen. Wenn du gewerkschaftlich organisiert bist, dann bekommst du dort Hilfe, bei deinem weiteren Vorgehen. Viel Glück!

Dieser Widerspruch sollte aber begründet sein. Und das geht eigentlich nur mithilfe eines Anwaltes für Sotialrecht oder eines Sozialverbandes wie z.B. dem VdK.

Widerspruch einlegen, geht aus dem Ablehnungsbescheid hervor, in welcher Zeit dies zu geschehen hat.

Was möchtest Du wissen?