BG erkennt eigenes, in Auftrag gegebenes Gutachten nicht an

1 Antwort

Das ist ja nicht das Gutachter der BG. Der Gutachter ist ja unabhängig. Selbstverständlich kann die BG ein solches Gutachten auch zurück weisen. Dann muss sie eben ein neues in Auftrag geben.

Asbestose. Entscheidet der Rentenausschuß der BG?

Im April 2003 wurde bei mir eine Asbestose festgestellt und von der BG mit Anerkennungsbescheid vom Januar 2005 als Berufskrankheit BK 4103 anerkannt. Die darauf folgenden Gutachten 2007, 2009, 2011 ergaben keine rentenrechtliche MdE. Im letzten von der BG angeordnetem Gutachten im Oktober 2013 wurde dann eine MdE von 40% auf Grund der fortgeschrittenen Asbestose festgestellt. Einen Bescheid von der BG habe ich noch nicht erhalten, soll aber in Kürze erfolgen. Der Vorgang wurde an den Rentenausschuß der BG vorgelegt. Kann ich mit einer Nachzahlung der Rente von 2003 bis 2014 rechnen? Der Jahresarbeitsverdienst betrug 2003 46700.- Euro. Wie hoch ist die Rente bzw. die Nachzahlung? Ich beziehe Altersrente. Ich freue mich auf Antworten Norbert223

...zur Frage

Rente auf unbestimmte Zeit?

Hallo,
die BG hat erneut Begutachtungen (4) in Auftrag gegeben, für die Feststellung Rente auf unbestimmte Zeit. Der Unfall war am 13.05.2013. Somit ist die Rente auf unbestimmte Zeit am 13.05.2016 fällig. Was würde passieren, wenn die Gutachten bis dahin noch nicht fertig ist? Würde die vorläufige Rente automatisch als Rente auf unbestimmte Zeit übergehen ? Meine Frage resultiert darauf, weil die ersten Begutachtungen genau vor 1 Jahr in Auftrag gegeben wurden und das Gesamtgutachten der BG erst im Sep diesen Jahres vorlag.
Ich bedanke mich vorab für die Antworten.

...zur Frage

Vorläufige Rentenzahlung.

Habe einen Schnitt von 40%Mde laut verschiedener Gutachten (4Stück)erhalten. Rente ist von der BG noch nicht festgeschrieben. Jetzt wurde mir von einem Freund gesagt das nur in den ersten 3Jahren nach dem Unfallereignis die Rente Zeitlich begrenzt werden kann von Seiten der BG. Nach den 3Jahren muß die Rente auf unbestimmte Zeit gezahlt werden. (Lebenslang).Ohne Nachprüfung. Stimmt das ?

Grüße

...zur Frage

Hallo, war im Nov 2014 beim Gutachter der BG ( Asbestose) der Gutachter hat MdE 20 %vorgeschl. BG hat Eink. und Bankd. abgerfragt wie lange dauert d. Bescheid?

...zur Frage

Laut ärztliches Gutachten, welches im Auftrag der BG erstellt wurde, habe ich 20% MdE, die BG verweigert aber eine Rentenzahlung. Ist das zulässig ?

...zur Frage

Problem bei Rentenendwertberechnung Finanzmathematik?

Hallo zusammen,

Und zwar hänge ich einer Finanzmathematikaufgabe fest, kann mir dabei jemand helfen?

Bestimmen Sie die Endwerte der folgenden Renten bei einer jährlichen Verzinsung von i = 6%: c. 100 € am Beginn jedes Quartals, Laufzeit 5 Jahre

Es handelt sich ja um eine unterjährige, vorschüssige Verzinsung. Laut Formelsammlung findet dann folgende Formel Anwendung, die eingesetzt so aussehen würde:

R = 100 * (1.015^20 -1) / 0,015 * 1,015 = 2347.05€

Laut Lösung soll aber 2338,78€ rauskommen.

Kann mir jemand sagen welcher Faktor noch fehlt um auf den Betrag zu kommen? Oder ist die angegebene Lösung vielleicht falsch?

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?