BG BAU zwei Jahre zu hohe Beiträge bezahlt

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

am besten schriftlich einen Antrag auf Erstattung der zuviel gezahlten Beiträge stellen. Die Verjährung beträgt vier volle Kalenderjahre.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillam0n
27.06.2011, 23:27

Vielen Dank für die schnelle Antwort! :)

Der Mitarbeiter der BG Bau sagte jedoch, dass dies nicht möglich sei. Bist du dir sicher, dass die das auszahlen müssen!? ....Bei den staatlichen Institutionen fragt man sich ja auch gerne mal, ob sich da n Anwalt lohnt. Die sitzen ja dann doch meistens (leider) am längeren Hebel.

0

Was möchtest Du wissen?