BG - Rente. Welcher Jahresarbeitsverdienst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo norbert223, Da ich ungefähr den gleichen Werdegang der BK. 4103 habe und im Gutachten 12.2014. eine Verschlechterung festgestellt worden ist. (minus 600 ml Lungenvolumen und einige andere Werte.) Mein Gutachter ist der Meinung, daß es wohl jetzt auf eine Berentung auslaufen würde. Das Gutachten ist noch nicht bei der VBG eingegangen. Meine Frage ist aber diese: Hast du die 40% von deiner BG erhalten? Oder haben sie die MdE gekürzt. Und wie lange dauerte es, von der Erstellung des Gutachten bis zum Rentenbescheid.
Alles Gute dieter 273

Hallo Norbert223, hier wird der Jahresarbeitsverdienst des Bewilligungsjahres der Berufsgenossenschafts-Rente zugrunde gelegt und an diesem Wert richtet sich auch der Höchstbetrag aus, den Du mit der Erwerbsminderungsrente und der BG-Rente haben dürftest.

Was möchtest Du wissen?