BFW Köln Wer war schon mal da?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin ebenfalls in einem BFW. Aber in diesem Fall in Kirchseeon (Oberbayern) habe hier bereits eine Arbeitserprobung gemacht und in der Zeit im BFW gelebt. Sollte es (wie zu erwarten) ähnlich sein wie hier kann ich nur sagen das es eine Möglichkeit ist umzuschulen. Allein wegen der Möglichkeit ungestört zu Lernen oder auch Lerngruppen zu bilden. Auch sind die hier (hoffentlich auch dort) vorhandenen Freizeit Angebote wirklich gut. Schwimmbad. Fitnessraum. Turnhalle. Und natürlich die Verpflegung. 

Die Umschulung an sich verläuft in Klassen von 10 - 20 Teilnehmern. Unterricht ist meistens fest (es gibt einen Stundenplan wie in der Schule). Die Ausbilder/Lehrer sind wie alle anderen auch Menschen^^ gibt welche die kann man mögen und welche naja ;D

Alles in allem auf jedenfall eine gute Möglichkeit :)

Alles in allem kann es nur besser sein :)

Ich wünsche mal ganz viel Erfolg. Ich starte Anfang April in Oberhausen. Allerdings warte ich immer noch auf die Bewilligung. Wie lange hat es bei Dir gedauert?

Bei mir ging das eigentlich ganz schnell. Bekomme alles über das Jobcenter finanziert. Welchen Träger hast du denn? Ich denke mal, da gibt es auch Unterschiede bei der Bearbeitungszeit.

0
@Mondeule22

Deutsche Rentenversicherung ist mein Träger. So langsam wird es mir aber komisch, sind nur noch knapp 3 Wochen.:-( Ich wünsche Dir viel Erfolg !!!

0

Was möchtest Du wissen?