BFF will nicht mehr mit mir befreundet sein ):

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hmmm... Es muss doch irgendwelche Gründe geben, warum sie dich auf einmal im Stich lässt? :/ also wie du schon selber sagst... du hast keine anderen freunde als sie. Warum? Woran liegts? könnte ja sein, dass deine bff sich abgewendet hat, weil sie sich von den anderen beeinflussen ließ, die dich vielleicht nicht so sehr mögen? also ich würd mal mit der reden, was das auf einmal soll!! Und lern auch mehr kontakte zu knüpfen. das ist schon nicht so schwer :) ich denk du brauchst mehr selbstbewusstsein. geh zu den anderen, hör zu und sag auch mal selber was! LG

danke wenn das so einfach währe

0

rede doch mal mit ihr, frag sie ob ihr nicht wieder an eurer freundschaft arbeiten könntet - sonst , sprich die anderen mal an. man muss wircklich nicht so schüchtern sein - ich verspreche dir , deine umwelt nimmt das übrhaupt nicht negativ auf wenn du auf sie zukommst. dieses schüchtern sein bildest du dir nur ein, sei offen und lerne neue freudne kennen. sonst viel glück :)

Will sie anscheinend nicht ):

0

schreib ihr einen Brief in dem du alles reinschreibst wies dir geht und was du dir wünscht, das funktioniert am besten! Ich würd mich aber auch wenn des klappt mal um ein paar andere Freunde bemühen!

hab ich ja schon das bringt nichts ):

0

Was möchtest Du wissen?