BFF hat Angst bzw. ist schreckhaft vor dem Thema Sexualität?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Freundin hat wahrscheinlich das selbstbefriedigen noch nicht für sich endeckt. Bei Manchen geht das halt schneller, bei anderen dauert es länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist ganz normal und deine Freundin ist extrem verklemmt vielleicht solltest du mit einer anderen Freundin darüber reden. Aber Mädchen Haben allgemein ein Problem damit es zu zugeben das sie sich Sb. Obwohl es was normales ist und auch viele die es nicht sagen oder nein sagen sie machen es nicht eig schon machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei ihr dauert es halt länger ziemlich länger xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche fangen mit dem Thema Sex früher, andere später an, obwohl ich verschreckt bin das du ein recht früher Fall bist. Und mit Pornos brauchst du erst gar nicht anfangen weil Pornos GAR NICHTS über Sex ausagen und das alles nur gestellte Scheiße ist. Es sind die Hormone, die unser Verlangen nach Sex verursachen und wenn deine Freundin kein Bock auf das Thema hat, dann hör auf das Thema aufzuzwingen und akzeptiere es, weil ich mir vorstellen kann, wie sehr das Thema unangenehm ist. Und außerdem sollte man in diesem Alter auch nicht unbedingt Sex haben. Schlimm genug das diese Generation damit anfängt. Also respektiere das von deiner Freundin und lass sie einfach damit in Ruhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche entwickeln sich schneller und bei manchen dauert es eben länger. Gib ihnen die die Zeit. Man sollte niemanden deswegen unter Druck setzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?