BFD, Kündigung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das bedeutet genau das, was da steht:

6 Wochen Probezeit.

In dieser Probezeit beträgt die Kündigungsfrist 2 Wochen.

Es müssen bei der Kündigung in der Probezeit keine Kündigungsgründe genannt werden.

Dort wo Du beschäftigt bist, kann die Stelle eine Kündigung verlangen vom Bundesamt. Die Stelle selbst darf offensichtlich diese nicht eigenständig aussprechen.

Hallo.

Heißt 6 Wochen Probezeit.

Was möchtest Du wissen?