BF4 sound fehler

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem ist nicht dein Computer, sondern einer bzw mehrere Fehler in Battlefield selbst. Es gab zu Release bereits einen Fehler, bei dem der Einsatz der QBU-88 mit Schalldämpfer den Sound serverseitig "dämpfte", sobald ein Spieler in der Runde die Waffe einsetzte.

http://www.golem.de/news/battlefield-4-wenn-der-schalldaempfer-des-qbu-88-den-ton-abschaltet-1311-102772.html

Anscheinend gibt es von diesem Phänomen noch weitere. Vor allem auf Golmund Rallway und Lancang Dam wurden gehäuft Sound- oder Interfacebugs gemeldet.

Hilft nur abwarten bis der Fehler gefunden und mittels Patch behoben wurde.

absolut richtig

ergänzend noch die Mitteilung von heute das der Patch unterwegs ist.

  • Kein Blur mehr: Der Blur-Effekt wurde entfernt, der nach dem letzten Update beim Einsatz einer EMP-Drohne durch den Commander die Spieler im entsprechenden Bereich in der Sicht stört.
    • Audio-Bug: Das Problem, durch das teilweise der Sound ausfiel – vor allem auf Goldmud Railway und Hainan Resort – wurde behoben.
    • “One Hit Kill”-Bug: Der Bug, durch den man durch einen Treffer getötet werden konnte, wurde behoben.
    • Crash-Fix: Ein Absturz, der oft beim Wechsel von der Kampagne ins Menü auftrat, wurde behoben.
    • Network und Computer Performance: Der Netzwerk- und Perfomance-Test zeigt nun korrekte Werte und – darauf aufbauend – Vorschläge für optimale Einstellungen an.
1

Das liegt an Battlefield, passiert auch nur auf manchen Maps oder? (z.B. Lancang Dam)

Headset vielleicht oder Installiere es neu

wenn bei meinen Computer lautsprechern das auch so ist?

0

Hab das gleiche auf der PS3^^

hmm das nervt richtig....

0

Was möchtest Du wissen?