BF4 Moves?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist das sogenannte Spotten. Wird auf dem Computer mit Q durchgeführt. Das Ziel wird deinen Mitspielern und dir selbst kurzfristig mit einer Raute markiert. Streckt ein Mitspieler dieses gespottete Ziel nieder, erhältst du einen Exp-Bonus für die Sichtung. Die Animation ist dabei zufällig, bzw davon abhängig ob dein Charakter gerade in der Lage ist (liegen, sprinten, springen oder in Fahrzeugen sieht man nichts) diese Bewegung durchzuführen. Spotten kann man jedoch immer und sollte man auch bei jeder Gelegenheit fleißig tun. Auch auf Verdacht kann man blind in eine Richtung spotten. Die Erkennung findet einen Gegner oft eher als man selbst auf den ersten Blick erkennen würde.

das nennt sich spotten und ist sehr wichtig in dem Spiel, da du so Gegner für deine Mitspieler markierst.

spotten ftw - (Computer, Games, Battlefield 4)

das ist einfach ein "move" weil du jemanden gespottet hast oder ein einsatzziel makiert hast

nennt sich feuerbefehl, du gibst deinen mitstreitern das zeichen das sie die anderen angreifen sollen^^^. leider kann ich dir den knopf nich sagen, da ich das spiel selber nicht habe

Was möchtest Du wissen?