BF17 Sondergenehmigung für Arbeitsstrecke trotz vorhandenem A1 möglich( da Winter)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wird extrem schwierig. Google das mal. Ein Moped ist wohl auch im Winter zumutbar. 

Du müsstest aufzeigen, dass sich deine Situation erheblich von der anderer Jugendlicher unterscheidet. Dass dir ohne die Sondergenehmigung erhebliche Nachteile entstehen würden. 

Mit dem A1 Führerschein hast du eine gute Möglichkeit zur Ausbildungsstätte  oder zu einem Bahnhof zu kommen.  Die einzige Möglichkeit da noch herauszukommen, würde ich sehen, wenn bei euch mit ungewöhnlich viel Schnee zu rechnen ist und es unzumutbar wäre, mit einem Moped/Motorrad zu fahren. Aber selbst dann gäbe es theoretisch Quads, die du fahren dürftest. 

Also fast unmöglich, da eine Behörde zu überzeugen. Du müsstest in jedem Fall eine recht teure MPU machen und bestehen. 

Never, du hast den A1 und kannst damit fahren, auch das Mopedauto ist da machbar. Für eine Sondergenehmigung wirst erst ne MPU machen müssen

Nur, wenn Du aufgrund der Arbeitszeiten keine öffentlichen Verkehrmittel nutzen kannst, könntest Du eine Ausnahmegenehmigung bekommen.

ER hat den A1

0

Eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen ist ziemlich schwierig. Könntest du auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren?

ich kann schon von mir zu hause aus los fahren. allerdings nur bis zu dem bahnhof der am nähesten am betrieb ist. der ist trotzdem noch einige km entfernt

0

Was möchtest Du wissen?