BF17 Geld zurück für Eintragung?

2 Antworten

Nein bekommst du nicht. Du hast eine Leistung für das gezahlte Geld bekommen, wurde ja alles eingetragen. Wenn du diese dann nicht nutzt ist das dein Ding.

Mit Sicherheit nicht. Die Behörde hat es ja nicht zu verantworten, dass es mit 17 nicht geklappt hat.

Autounfall ohne Begleitperson (BF17)?

Hallo, ich habe eine frage bezüglich des begleiteten Führerscheins mit 17.

Fall: Fahrer 17 (10 Tage vor 18. Geburtstag) macht einen Unfall ohne Begleitperson und ist Schuld am Unfall. (Nur Sachschaden)

Fragen: Wie fällt die Straft aus für den Fahrer, (Eigentlich Führerscheinentziehung und Aufbauseminar) Haftet die Versicherung für beide Schäden. Vollkasko und BF17 Eingetragen

Bitte um Antwort vielen Dank.

...zur Frage

Chiptuning eintragen lassen?

Ich habe einen Abarth 595 Competizone mit 180ps und will ihn auf etwa 200 ps bringen. Ich wollte ein Chiptuning machen, nur die Frage ist, ob man sich das Geld für die Eintragung auch sparen kann. Es ist ja nur eine Software Optimierung. Kann so etwas nachgewiesen werden?

...zur Frage

nachträglich begleitpersonen eintragen bei bf17

wie viel kostet das alles in allem eine Begleitperson nachträglich eintragen zu lassen ?

...zur Frage

Es ist schrecklich mit meinem Vater autozufahren, anfahren?

He. Ich habe seit knapp einen Monat meinen Führerschein (BF17). Ich werde aber Mitte Juli schon 18 und bekomme VIELLEICHT ein Auto per Finanzierung. (Ich gehe für einen Monat nach Los Angeles und das kostet 4500€, aber meine Berufschule wird in Heilbronn sein und das ist eine Stunde Autobahn entfernt von mir also wäre ein Auto geschickt, übrigens war das nicht mal meine Idee 😂). Jedenfalls findet mein Vater dass ich gut Autofahre, stimmt auch. Nur ich hab Probleme beim anfahren. Starke Probleme. Wir haben einen Diesel Audi A3 mit elektronischer Handbremse. es kann sein dass ich manchmal 4 mal hintereinander das Auto bei einer roten Ampel mit Steigung abwürge und mein Vater tickt da völlig aus. Manchmal muss ich auch rechts ran fahren und er fährt dann und dann äfft mich immer so dumm nach habumm habumm (also das Geräusch von abgewürgten Auto). Mein Problem ist, dass ich PANIK bekomm wenn ich anfahren muss. Nein nicht, wenn hinter mir eine Schlange Autos steht und hupt, nein, ich hab Angst dass mich mein Vater wieder so dumm anschreit. Dann zitter ich und würg das Auto ab. Und es ist ein Diesel und kein Benziner also wie sollte ich einen Benziner fahren (seine Rede). Am Ende der Fahrt entschuldigt er sich immer bei mir und jedem erzählt er wie gut ich fahre, aber ich hab so Angst vor dem anfahren am Berg WEGEN IHM. Ich hab das jetzt noch nicht ausprobiert, aber meine Mutter (meine Eltern sind getrennt und meine Mutter lässt mich nicht fahren) macht immer die Handbremse rein beim anfahren, ist aber eine mechanische. Geht das auch mit der elektronischen? Kann ich dann einfacher wegfahren, ohne abzuwürgen? Weil langsam macht mir das fahren keinen Spaß mehr, nur wegen so blöden Steigungen. Ich hab auch Angst dann kein Auto zu bekommen wenn irgendwas mit dem Auto passiert wenn ich es zu oft abwürge. Denn üben tut man ja nur im Straßenverkehr und nicht an einem Übungsplatz, so mein Vater. Aber sonst versteh ich mich gut mit ihm. Was kann ich tun? Kennt ihr das? Geht das mit der elektronischen Handbremse auch?

...zur Frage

Begleitperson nachträglich eintragen (Führerschein)?

Hallo, hab vor 5 Monaten meinen Führerschein gemacht (BF17), will jetzt noch meine Mutter nachtragen lassen, da sie bis jetzt 2 Punkte hatte. Was für Formulare brauche ich da genau? Damals hatte das die Fahrschule gemacht

...zur Frage

Begleitperson BF17 nachtragen lassen

Hallo :) Also ich bin jetzt 16 und werde in einem Monat 17. ich habe schon meine theoretische Führerscheinprüfung sowie vorgestern auch meine praktische Prüfung gemacht und auch bestanden. Jetzt muss ich ja sowieso noch bis zu meinem 17. Geburtstag warten bis ich dann wirklich (mit einer Begleitperson) Auto fahren darf. Diesen Zettel um die Bgleitpersonen anzumelden musste man ja schon vor der theoretischen Prüfung abgeben, was ich auch gemacht habe. Nun meine Frage: Ich habe einen Bekannten der nun auch gemeint hat er würde gerne als Begleitperson eingetragen sein, jedoch habe ich das erst jetzt erfahren. Kann man denn jetzt noch eine weitere Begleitperson eintragen lassen? Ich habe ja eh noch 3 Wochen Zeitbevor ich überhaupt meine Fahrerlaubnis bekomme ! Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?