Bf17 bestanden. ab wann kann ich fahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

geht das telefonisch oder muss man ewig papierkram hin und her schicken?

Auch wenn die anderen beiden User das Gegenteil behaupten, aber die Mitteilung kann telefonisch erfolgen. Haben meine Eltern damals (vor 4 Jahren) auch gemacht, war kein Problem.

Mein Kumpel, der seinen Führerschein vor 1 1/2 Jahren gemacht hat, konnte ebenfalls bei der Versicherung anrufen und das ummelden lassen (bzw. er hat seine Mutter dort anrufen lassen). Er durfte noch am selben Tag fahren.

Deine Eltern sollten am besten bei der Versicherung anrufen. Das Eintragen ist telefonisch kein Problem und bedarf keinen ewigen Papierkram. Viel Spaß beim Autofahren.

RazoR137 23.08.2012, 21:09

Danke für die hilfe. Tatsächlich! Schon am selben tag konnte ich mit versicherung losfahren :)

0
YellowRadio 27.08.2012, 14:30
@RazoR137

Bitte. :D Dann mal viel Spaß beim Autofahren!

Danke auch für den Stern. ^^

0

Das ändert die Versicherungsbedingungen. Das geht natürlich nicht ohne Papierkram. Am besten gehen deine Eltern, weil sie der Vertragspartner sind, zu ihrer Versicherungsagentur und lassen das ändern.

Das hättest du vorher machen sollen :D Das kann jetzt noch ne WEile dauert und NEIN, es geht nicht ohne Papierkram

ruf doch mal da an, nur so eine Idee, das sind die Profis

Was möchtest Du wissen?