BF17 auch ohne Eltern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Ausnahmeregelung gibt es, ist mit Kosten und der MPU verbunden; ob sich das noch lohnt? Solange du mit Verkehrsmittel an die Arbeit kommen kannst, gibt´s die nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du fängst im Januar an und willst Anfang Februar fertig sein? das wäre allerdings sehr schnell... du weißt dass allein die Anträge usw. 4 - 6 Wochen brauchen um vom Amt bearbeitet zu werden? Bis du dann nen Prüfungstermin bekommst dauert nochmal ne Woche... Theoriestunden sind in den meisten Fahrschulen auch nicht jeden Tag sondern nur 2-3 mal pro Woche...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß kann man einen Antrag stellen, dass man den Arbeitsweg auch allein fahren darf. Aber das ist dann wirklich nur der Weg zur Arbeit und zurück, da darfst du auf dem Weg nichtmal zum Supermarkt oder so...

Aber frag doch dann am Besten mal deinen Fahrlehrer, der müsste sich damit auskennen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?