BF sagen, dass ich was mit einem guten Freund von ihm hatte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meiner Meinung nach sollte man seinen besten Freunden immer die Wahrheit sagen, das festigt das Vertrauen und somit die Freundschaft.

Da du ihm ja schon gesagt hast, du hast da gepennt weil du so fertig warst, solltest du ihm offen und ehrlich sagen, dass du ihm nicht die Wahrheit gesagt hast und auch warum.

Wenn ihr euch alles erzählt, solltest du das nicht ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
19.06.2017, 14:20

Werd es ihm, denke ich, heute sagen, weil wir uns eh sehen. Es hat mir so auch irgendwie gut getan, weil ich doch ein bisschen Gefühle für ihn hatte, und ich gemerkt habe, dass ich schon auch für Andere interessant bin. Ob er mir sowas sagen würde, glaube ich nicht.

0

Jungs erzählen das meistens weiter.. um anzugeben.. und meistens erzählen sie es ihren besten Freunden, deshalb würde ich es ihm auf jedem Fall sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du dich denn unbedingt vor ihm rechtfertigen? Es ist doch dein Leben und du triffst Entscheidungen.

Entweder sagst du es ihm oder eben nicht.

Man sollte in der Lage sein so etwas zu entscheiden, ohne die Meinung außenstehender, findest du nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?