BF 17 Begleitperson?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, es ist egal wo die Person sitz .. hauptsache sie ist im Auto. Natürlich wäre es schon besser wenn sie auf dem Beifahrersitz ist .. so ist die beratende Funktion einfach besser zu realisieren. Dein Ausschnitt enthält nur einen Fehler .. es darf nur noch 1 Punkt sein! Das mit den 3 Punkten war vor Mai 2014.

Danke für den Hinweis, hab das von der TÜV Website kopiert, von daher ^.^

0

Jap das ist der Witz an dem BF 17. Unser Fahrlehrer hat gesagt, dass die begleitende Person theoretisch schlafen kann oder sie könnte sogar im Kofferraum sitzen aber darf nicht angetrunken sein und muss halt eingetragen sein.

Danke für die Antwort

0
Unser Fahrlehrer hat gesagt, dass die begleitende Person theoretisch schlafen kann oder sie könnte sogar im Kofferraum sitzen

Jaja, die Fahrlehrer wieder...

Schlafend oder aus dem Kofferraum heraus kann eine Begleitperson nicht ihrer Aufgabe nachkommen - das ist also definitiv nicht erlaubt.

aber darf nicht angetrunken sein

Das darf eine Begleitperson.

Wenn man unter "angetrunken" einen BAK-Wert von max. 0,499‰ versteht dann ist das erlaubt.

0

Da eine Begleitperson nicht in die Fahrzeugbedienung eingreifen darf, kann diese tatsächlich auf jedem Sitz im Fahrzeug sitzen. Es geht mehr um Erkennen von möglichen Gefahren und Beratung. Allerdings sieht man vorne besser.

Danke für die Antwort

0

Kosten für Begleitpersonen bei BF 17?

Ich mache gerade den Führerschein "Begleitetes Fahren mit 17" (in Baden-Württemberg) und habe heute den Erste Hilfe-Kurs gemacht. Jetzt wollte ich den Antrag und die benötigten Formulare so schnell wie möglich am Montag bereits auf dem Rathaus abgeben. Ich weiß jedoch nicht, ob ich dann schon diese Gebühr für den BF17-Führerschein und die beiden Begleitpersonen zahlen muss und wie hoch diese Summe überhaupt ist. Ich wäre sehr äußerst dankbar, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

...zur Frage

Begleitperson bei BF 17 über 70 jahre alt?!

Eine Frage und zwar, ich mache gerade meinen Führerschein (siehe Titel) und wollte dem nächst meine Anträge bei der Behörde abgeben. Nun ist die Frage wie viele Begleitpersonen sind Sinnvoll und ist es Schlimm wenn eine Person über 70 Jahre alt ist. (Demnach mein Opa)

Ich habe schon die Sufu benutzt aber in nichts gefunden.

MFG Sven

...zur Frage

BF/17 Begleitperson betrunken?

Nehmen wir an, ich habe den BF/17 Führerschein. Ich fahre, und meine eingetragene Begleitperson sitzt neben mir, ist aber alkoholisiert bzw angetrunken. Ist das verboten oder erlaubt ? Hätte ich mit irgendwelchen Strafen zu rechnen ?

...zur Frage

Wie Führerschein abholen wenn man 18 ist?

Hallo, ich habe heute meine Prüfung zu meinem BF17 Führerschein bestanden 😊 Im Grunde lohnt sich das BF17 für mich kaum Noch, da ich in 2 Monaten 18 werde, aber das ist eine andere Sache. Meine eigentliche Frage ist aber, wie ich meinen "richtigen" Führerschein bekomme, wenn ich denn dann 18 bin. Reicht es, mit meinem Personalausweis zum TÜV gehe, also haben sie den Führerschein schon da liegen oder muss ich da erst noch etwas beantragen? Freue mich über jede Antwort Liebe grüße :)

...zur Frage

Was passiert wenn man als BF17 Fahrer ohne Prüfbescheinigung fährt?

Wenn ich im Auto neben meiner Mutter oder meinem Vater fahre und noch 17 bin und diesen rosa Zettel (Prüfbescheinigung) daheim vergessen habe. Was passiert dann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?