Bezuschussung Weiterbildung / Fortbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur wenn du in deinem jetzigen Beruf akut von Arbeitslosigkeit bedroht bist, hast du Chancen auf Zuschüsse.

Eine Weiterbildung ist im allgemeinen reine Privatsache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Shadowapple86,

es gibt seit dem 1.8.2016 das neue Meister-BAföG, welches nun eigentlich eher "Aufstiegs-BAföG" heist. Dieses kannst Du beantragen, wenn Du eine fertige Berufsausbildung hast und eine Aufstiegsfortbildung z.B. zum Meister, Techniker, Fachwirt etc. machst.

In Deinem Fall würde sich hier die Weiterbildung zum Medienfachwirt oder zum Fachwirt für Marketing IHK anbieten.

Anbieter im Vergleich für Medienfachwirt findest hier:

https://www.fortbildung24.com/medienfachwirt/

Anbieter der Weiterbildung zum Fachwirt für Marketing IHK findest Du hier:

https://www.fortbildung24.com/fachwirt-marketing/

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shadowapple86
13.10.2016, 10:55

Ich bin gelernte Einzelhandelskaufmann und spiele mit dem Gedanken eine Weiterbildung zum Social Media Manager zu machen, doch habe ich demnächst einen Familien Zuwachs und daher wird es mir schwer fallen Beruf, Familie und Weiterbildung unter einen Hut zu bekommen, zumindest in der ersten Zeit. Doch wenn sie mir noch eine andere Alternative sagen könnten, wäre ich ihnen dankbar.

0

Weiterbildung bedeutet, dass Du eine Berufsaubildung abgeschlossen hast. wirst Du keinen "Geschenk-Gutschein" bekommen, sondern mußt die mögliche Unterstützung zurückbezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?