Bezuschussung / Unterstützung / Arbeitslosengeld bei Sonderurlaub im Öffentlichen Dienst

9 Antworten

das waere ja klasse: ich nehm ein "sabbatjahr" (ist ja mein "privatvergnuegen") und bekomm in dieser zeit staatliche unterstuetzung. ich kenn das so: man zahlt einige zeit (vorher!!) einen gewissen anteil seines einkommens in eine "kasse" ein und bekommt dann im sabbatjahr weiter gehalt

Dito!

sabbatjahr: man kriegt gehaltw eiter. Hats ja auch vorher erwirtschaftet.

Sonderurlaub: ne ganz andere Sache, wenn unbezahlt, dann selbst zahlen und, da ja auf eigenen Wunsch, keien Unterstützung

0

Nimmst Du den Urlaub ohne geld- und Sachbezüge? Wenn Du ein Arbeitsverhältnis hat, dann bist Du nicht arbeitslos und bekommst von da keine Unterstützung, weil Du dem Arbeitsmark nicht zur Verfügung stehst. Wobei ich mich frage, warum Du nicht vor der Beantragung von Sonderurlaub danach erkundigst, was Dir an Finanzen zur Verfügung steht.

Sonderurlaub? Bezahlt.. dann springt sowie so kein anderer ein. Unbezahlt? Wenn meine Freundin den früher nahm (regelmässig einmal im Jahr) hatte sie alles selbst zu zahlen, keine Unterstützung.

Ich möchte Dir nicht zunahetreten, aber.. wenns am 1.8. losgeht, wär es nicht besser gewesen, sich da schon früher zu erkundigen? Also.. bevor man das eintütet?

Jahressonderzahlung im Öffentlichen Dienst anteilig erhalten?

Hallo! Ich befinde ich im festen Angestelltenverhältnis im Öffentlichen Dienst. Ich werden zum 01.08. einen Jahr Sonderurlaub nehmen. Bekomme ich dadurch nichts von der Jahressonderzahlung die im Dezember ausgezahlt wird? Oder wird diese gezwölftelt und anteilig gezahlt?

...zur Frage

Bewerbung im öffentlichen Dienst - Ausschluss aus dem Bewerberkreis

Hallo, ich habe eine Frage an Experten:

Darf ein öffentlicher Arbeitgeber Bewerber schon deshalb aus dem Bewerberkreis ausschließen, weil dieser

  • weiter als eine festgelegte Entfernung (zB 20km) von der Behörde weg wohnt

Im öffentlichen Dienst beherrscht doch die Bestenauslese vor, sodass nur nach Leistung, Eignung und Befähigung ausgewählt werden darf!?

Es geht um eine Ausbildungsstelle.

Gruß und Danke!

...zur Frage

Ärztliche Eingangsuntersuchung im öffentlichen Dienst..

Ärztliche Eingangsuntersuchung im öffentlichen Dienst..

Steht bei mir demnächst an.. (Angestelltenverhältnis)
Daher meine Frage an die Leute, die sowas schon hinter sich haben

1) Was genau wird dort untersucht ?

2) Welche Fragen werden dort gestellt ? Wie sehr wird nachgehakt ?

3) Finden irgendwelche Drogenscreenings statt ? 

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Ich arbeite im öffentlichen Dienst bei einer Behörde nach dem TV-L. Jetzt wechsle ich innerhalb des Landes NRW zu einer anderen Behörde. Gibt es eine Probezeit?

...zur Frage

Zusatzrente aber wieviel bekomme ich Monatlich?

Hallo,

ich bin seit anfang Dez.2017 im öffentlichen Dienst bin 28 Jahre alt.wechsel jetzt wieder zzu einer anderen Behörde aber bleibe im öffentlichen Dienst.

Was mich interessiert, wieviel Zusatzrente bekomme ich denn im Monatß und bsp.nach 30 Jahren.... sagen wir mal bei einem Netto einkommen von ca 1900 Euro zur zeit, müssten Brutto ca 2800 euro sein auf Lohnsteuerklasse 1.(Vll eine Beispiel rechnung ,wäre klasse).

was mich auch noch interessieren würde wie sinnvoll ist es was die Vermögenswirksameleistung angeht,man bietet mir im Öffentlichen Dienst eine Zuzahlung vo 6euro und etwas ...was wisst ihr darüber .danke euch...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?