Bezug von Entgeldersatzleistungen (Krankengeld 12 Tage) --> für Finanzamt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wirkt sich den eine entgeldersatzleistung auf meine einkommenserklärung auf irgendeine Art aus?.

Ja, erhöht den Steuersatz. Das nennt sich Progressionsvorbehalt.

Das FA ist über die Entgeltersartzleistung bereits informiert durch die KK.

Die Bescheinigung hierüber mußt Du dem StB mitgeben damit er sie in der Steuererklärung angeben kann.

Lisi262011 14.03.2014, 11:24

kann es sein wenn keine steuer iD besteht, da man noch keine E-Steuererklärung gemacht hat dem finanzamt mitteilen muss

gibs da jetzt vorteile bei der Einkommensssteuererklärung? :)

0
Wolfi0410 15.03.2014, 23:50
@Lisi262011

Was soll es denn da für Vorteile geben?

Die Steuer-ID hat überhaupt nichts mit der Steuererklärung zu tun, die wurde 2008/2009 vom Bundeszentralamt für Steuern an alle Bundesbürger verschickt.

Wenn Du Deine Steuer-ID nicht weißt frag mal Deinen AG, denn der sollte sie durch das ELSTAM-Verfahren bereits vorliegen haben. Oder frag bei Deinem zuständigen FA, die teilen sie Dir auch mit.

0

Also wenn ich mir einen Steuerberater leiste habe ich außer zu nachzuzahlen oder Erstattung zu kassieren mit dem FA nichts zu tun.

Lisi262011 14.03.2014, 11:01

wirkt sich den eine entgeldersatzleistung auf meine einkommenserklärung auf irgendeine Art aus?.

0
diesiebenraben 14.03.2014, 22:09
@Lisi262011

Ja.wurde oben schon von Menschmitplan geschrieben. Erhöht den Steuersatz. Warum fragst du nicht deinen Steuerberater? Wird der nach Buchstaben bezahlt?

0

Was möchtest Du wissen?