Beziehungstief! HILFE! :-(

3 Antworten

wenn du ihm vortäuschst zu kommen, dan wird er nichts ändern um dich wirklich zum kommen zu bringen! sprich einfach mit ihm, sag ihm was dir fehlt, was du gerne anders haben möchtest...erzähl ihm von deinen wünschen und fantasien!

Denn musst Du Ihm nichts vortäuschen,Denn muss Er sich etwas Mühe gebenWer sähen will muss erst den Boden bearbeiten mit graben und Harken.Er hat Doch Hände zum Erkunden und zum Streicheln.Du muss Ihm zeigen Wie Es gemacht wird.Mit Rein und raus und Runterfallen ist Es nicht getan.

Oh mann oh mann. Als Frau NIE NIE NIE!! vortäuschen, sonst lernt der Mann ja nicht, was er dir geben muss! Kann es sein, dass ihr einfach immer nur Sex habt? NUR SEX? Es ist SEHR selten, dass eine Frau durch das alleinige rein-und-raus zum 0rgasmus kommt. Kümmert er sich um deine Klitoris? Oder du? Habt ihr auch Oralsex? Wie gesagt - der reine Geshclechtverkehr bringt kaum was, weil die Vagina kaum Nerven hat.

Aber ich sehe das Problem in eurer Beziehung viel tiefer - nämlichj das Reden! Wie soll es funktionieren wenn du seit 1 1/2 Jahren nicht ein einziges mal den Mund aufgemacht hast und ihm sagst, was du im Bett willst? Wie soll ER wissen, was er machen muss, wenn du nicht mit ihm redest? Reden ist doch das A und O! Ich sage im Bett IMMER was ich will und habe noch nie irgendwas vorgetäuscht. Kein wunder wenn du nie kommst - dein Freund denkt er macht alles perfekt - stattdessen ist alles falsch! Das musst du ihm sagen! Eine Frau hat auch das Recht, einen 0rgasmus "einzufordern". Redet ihr denn nie über Sex?

Also er wird wesentlich mehr enttäuscht sein enn er erfährt dass er es nicht einmal in so langer Zeit geschafft hat, dass du kommst. Es wäre sicher schon längst passiert, wenn du den Mund aufmachen würdest! Sorry aber ich verstehe solche Frauen einfach nicht. Ein echter Mann ist doch nicht enttäuscht, wenn die Freundin ihm sagt was sie will. Nicht "ey ich bin noch nie gekommen" sondern "Du, kannst du mal dies und jenes machen?" Meine Güte...Ich komme fast bei jedem Sex - warum? Weil ich weiß was ich will und meinem Freund das auch klipp und klar sage wenns drauf ankommt. Und ich würde sagen, ihr hört auf mit dem Sex, macht Petting, solange bis er deinen 0rgasmus in und auswendig kennt. Dann klappt das auch beim Sex.

Im Übrigen, bei der Reiterstellung wird auch die Klitoris stimuliert, wenn du dein Becken vor und zurück bewegst, also praktisch über ihn drüber rutscht...rede einfach, vllt kannst du mir ja noch ein paar Fragen aus meiner Antwort beantworten und ich kann dir besser helfen...

Achja - das Schmetterlings Gefühl hatte ich sowieso noch nie in meiner Beziehung. Stattdessen Vetrauen, Geborgenheit usw. Ab einer gewissen Zeit geht eben diese Verliebheitsphase über in richtige Liebe. Die Schmetterlinge sind nur oberflächliches verliebtsein...

0

danke für deine ehrliche antwort!

0

Was möchtest Du wissen?