Beziehungsproplem, er liebt mich angeblich nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist aber auch ein Sacktreter :-)

Lass doch erstmal, sind die Sachen denn so wichtig? Ihr wart immerhin ein Paar für drei Jahre.

Vielleicht gebt Ihr Euch auch mal ein, zwei Wochen und sprecht nochmal drüber. Wobei das anscheinend jetzt ohnehin schon kaputt gemacht ist.

Wieso ein sacktreter? Er hat mich verlassen weil er keine Gefühle mehr für mich hat???? Darf ich da dann nicht auf meine Sachen bestehen? Ich finde Haustürschlüssel schon ziemlich wichtig. Er war immerhin derjenige der mich verlassen hat?! Und was heißt ohnehin jetzt eh alles kaputt gemacht?

0
@bettywi88

Ich sehe das halt ganz anders wie du.

Er hat geweint, es fiel ihm somit bestimmt nicht einfach. Er hat auch versucht nochmal mit dir zu sprechen, darauf hast du geschissen.
Dann unterstellst du ihm gleich eine neue Freundin ? Na ja kann man sehen wie man möchte.
Ich wäre da erstmal enttäuscht von dir. Hast du denn dein Selbstwertgefühl?

Dann nervst du da rum mit deinen Sachen als ob es nichts wichtigeres gäbe. Vielleicht wäre es einfach ratsam gewesen mal zu sprechen. OK, sieht jeder anders.

Man merkt auch wie geladen du bist :-)

Ich denke halt man hätte das evtl. noch kitten können, jetzt wäre es mir viel zu kaputt. Stolz.

0

Ok ja kann man so oder so sehen, ich hab es halt einfach leid ich habe mich so verbogen für den Typ die ganzen 3 Jahre damit er glücklich ist und dann kommt er mit sowas um die Ecke, ist ja nicht das erste mal wo er mich verlässt. Letztens war es Weilheim zu viel gestritten hätten und diesmal dass er mich nicht mehr liebt. Ich mein , warum hätte ich nicht gehen sollen? Was hätte er mir denn noch sagen sollen außer meine Gefühle sind weg? Es hätte mich doch nur noch mehr verletzt und dass ich frage ob ne andere dahinter steckt war auch mein Recht, ich mein man sollte fair bleiben... Er hat 4 Tage zuvor gesagt er liebt mich auch als ich gesagt hab du ich liebe dich sehr viel.

0
@bettywi88

Du bist enttäuscht, weil du anscheinend mehr für ihn getan hast als er für dich?
Es ist nie gut sich für jemanden zu verbiegen, man kann Kompromisse finden, die einen nicht stören. Das schlimmste ist es aber wenn du sowas machst und das nicht offen kommunizierst bzw. er es nicht mal wahr nimmt. Insgeheim hoffst du dann nämlich auf Anerkennung und denkst (Mensch! ich mach jetzt soviel) und er ist so "d..." zu mir.
Diese Sachen sieht er gar nicht!

Für mich klingt es etwas verzwickt. Ich glaube ihr wisst gar nicht genau was ihr Euch beide antut.

So ein Gefühlsaus kündigt sich normalerweise an und man spricht auch schon einige Warnungen aus. Wenn man fair ist, sagt man sogar .. was einem konkret fehlt.

Was ich davon mitnehme, du fühlst dich unverstanden und bist enttäuscht. Wenn ich ihn nach wie vor "nett" einstufe, dann geht es ihm sogar ähnlich.  Er ist wohl hilflos und weiß sich nicht zu helfen. Er merkt nur hier stimmt etwas nicht.  Ihn nervt der Streit, kann ggf. damit nicht umgehen. Du bist ihm aber wohl auch zu impulsiv, zu fordernd.

Was meinst du?

0

Ja das stimmt alles aber muss man in einer Beziehung nicht mal "gesund" streiten? Das gehört doch dazu? Er rannte immer weg, war zickig und kam dann an und tat so als wäre nichts passiert,so oft hat er was falsch gemacht ( was ja vorkommt) und hat sich in 3 Jahren nicht einmal entschuldigen können. Kann ich dir irgendwie Email oder so schreiben? Du scheinst Ahnung zu haben und ehrlich zu sein, hier über gute Frage ist das immer bissl komisch weil das jeder lesen kann ich würde gern mehr ins Detail damit du verstehst was ich meine.

0

Hallo?

0
@bettywi88

Ich habe dir mal eine Freundschaftsanfrage gesendet, du kannst eine private Nachricht senden.
Ich schreibe einfach mal was ich denke, allerdings braucht man da wirklich etwas mehr Infos.

"Gesund streiten" :-) Das kommt auf die beiden Persönlichkeiten an. Wenn jemand die Flucht ergreift, dann kommt er damit nicht klar, oder? Wenn jemand zickig wird, weiß er sich nicht besser zu helfen. Weshalb ergreifst du denn gerade die Flucht und bist total zickig? (Stichwort: Schlüssel usw)
Für meine "safur"-Begriffe bist du nämlich gerade zickig und auf der Flucht!
Du bist enttäuscht und reagierst zickig, ablehnend und verweigernd (Flucht).
Ist das eine indirekte Aufforderung um Nähe zu bekommen oder willst du ein klares Signal setzen? Denk mal darüber nach.

Ich denke mal für ihn waren diese Dinge nicht so schlimm wie für dich. Du bist halt deutlich impulsiver. Er geht anders damit um.
Ergo: Er will wieder Harmonie, tut so als wäre das nicht so schlimm. Für dich ist es plötzlich schlimm? :-) Ihr schiebt Eure Probleme nur vor Euch her. Er hat wohl gelernt, wenn Betty mal wieder austickt, lass die einfach. (Das ist auch kein guter Weg) Umgekehrt bist du dann auch noch "arrogant/zickig" wenn er wieder versucht "nett" zu sein. Verstehst du was ich meine? Ihr verhaltet Euch nicht gerade nett bzw. auf Augenhöhe. Jeder versteht es immer wieder falsch :-)

Schuldzuweisung? Er hat etwas falsch gemacht? Hast du es ihm denn besser erklärt? Was hat er denn falsch gemacht? Ich meine oft erwartet man halt einfach etwas anderes. Ist dann enttäuscht. Das kannst du aber auch wieder nicht an ihm auslassen. Hast du es ihm denn mal so erklärt, dass er es auch so versteht? Das braucht leider manchmal Geduld und vielen ist das zu doof.

0

Ich finde deine Freundschaftsanfrage nicht? Wie kann ich dir privat eine Nachricht senden?

0
@bettywi88

Du gehst rechts auf "Freunde", dann erscheint deine Freundesliste. Ganz oben steht dann sowas wie
"Freundschaftsanfrage von safur bestätigen?"

0

Was möchtest Du wissen?