Beziehungsprobleme sexueller Art?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke sie sollte erst mal selber mit sich üben um Erfahrung zu sammeln und die dann nach und nach mit einbeziehen. Und viel Gleitcreme nutzen

Vielleicht einfach nur Gleitcreme nehmen.

Und nicht Krampfen. ganz natürlich, wie das Liebesleben der Igel.

Viel Glück und Spass.

Ein Rat ist schwierig, denn tatsächlich scheint deine Freundin innerlich blockiert zu sein, nicht bereit zu sein. Entspannung ist schon richtig, aber eben auch kopfmäßig.

Vielleicht kann ihr da nur ein Psychologe helfen, der rausfindet, woher die Blockade kommt.

Ich rate einen Psychologen aufzusuchen, da das Problem wohl tiefer liegt. 

Ist sie auch sonst eine ängstliche Person? wurde sie mal vergewaltigt oder fanden sexuelle Übergriffe statt? 

Koffeinentzug 27.02.2017, 22:01

Huhu, Sie ist in der tat generell sehr ängstlich, ja.

Wenn ich versehentlich Ihren Kopf mit meinem angewinkeltem Arm "blockiere", sodass Sie nichts sieht und Ihren Kopf nicht bewegen kann bricht Sie direkt in Panik aus und sollte ich das nicht direkt merken, kommt es auch da vor, dass Sie anfängt zu weinen...

weder von einer Vergewaltigung, noch von sexuellen Übergriffen weiß ich was. Denke ich nicht

0
Dragonfly4711 27.02.2017, 22:10
@Koffeinentzug

Vielleicht auch  noch niedriges Selbstwertgefühl und hohe Schutzbedürftigkeit?

Da rate ich ihr wirklich einen Psychologen aufzusuchen, weil die Gesamtsituation sehr merkwürdig ist.

0

Vielleicht ist es ein psychisches Problem.

Könnte ein Therapeut eine Alternative sein?

Was möchtest Du wissen?