Beziehungsprobleme!? Lebe ich mit einer notorischen Lügnerin zusammen?

11 Antworten

Ja, ich auch. Ich denke nicht, dass ihr Verhalten und Deine Reaktionen ein brauchbares Fundament für eine "VERTRAUENSVOLLE" Beziehung sein können. Es gibt ja bereits schon jetzt kein Vertauen mehr zwischen Euch. Es sei denn, sie stellt sich ihren Problemen mithilfe eines Psychologen, aber auch dann ist fraglich, ob sie ihr Verhalten ändern kann. Da scheint etwas Grundlegendes in ihrer Psyche falsch zu laufen.

Hallo :) Ich selber hatte bis vor 1 jahr exakt das gleiche Problem. Ich habe ständig gelogen, bei jeder Kleinigkeit. Mein Freund hatte absolut kein Vertrauen mehr zu mir und er hat sich kurzzeitig getrennt, da ich mich gegen eine Therapie geweigert habe. Die Trennung hat mich auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht. Ich habe eine Therapie gemacht um die Ursache für die ganzen Lügen zu finden. Bei mir liegt die Ursache bis in die Kindheit zurück. Nur wenn man die Ursache dafür findet (das tut man nur mit einer Therapie), kann man gezielt daran arbeiten! Ich führe jetzt ein normales Leben und eine glückliche Beziehung, ohne Lügen! Der Weg kann lang oder kurz sein, das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, aber wenn man sich liebt und aneinander festhält, schafft man das!

Ihr habt zu schnell gehandelt. Erstmal solltet ihr bevor ihr den nächsten Schritt gemacht hattet gründlich überleben sollen. Nun was du jetzt machen kannst ist das du mit Uhr redest und ihr sagst was dich stört. Nicht sofort alles aufgeben. Wenn sich das nicht besser wäre es aber besser wenn du dich von ihr trennst.

Ihr nicht Uhr :P Entschuldigung.

0

Was möchtest Du wissen?