(Beziehungs)probleme durch Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schreib eine List von allen Bedenken die du deswegen hast. Die nimmst du dann mit zu deinem Freund, wo ihr dann zusammen in Ruhe darüber reden könnt. Danach kann er selbst entscheiden, ob er den Job annimmt.

Falls du wirklich vorsorglich die Beziehung beenden willst, sag das vorher deinem Vater! Denn er stellt deinen Freund ja nur ein, weil er dein Freund ist. Wenn du Schluss machst, hat dein Vater keinen Grund mehr, genau diesen Azubi einzustellen; er könnte es auch lassen oder einen besseren Bewerber suchen.

Vielleicht ist der Hintergedanke deiner Eltern auch, dass du nicht mit einem Arbeitslosen gehen sollst. Statt dir die Beziehung zu verbieten, geben sie ihm Arbeit - eine faire Lösung, eigentlich. Wenn aber die Beziehung zuende ist, ist er als Angestellter nur noch ein Störenfried.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?