Beziehungsprobleme bei meiner Tochter. Wie kann ich ihnen helfen?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 12 ABSTIMMUNGEN

gar nichts machen 50%
ihn in ruhe lassen 41%
erst mal einen tag warten und dann mit ihm reden 8%
mit beiden gemeinsam reden. 0%

8 Antworten

ihn in ruhe lassen

Halt Dich da raus - das müssen die beiden unter sich klären!

Wenn ich mir vorstelle, ich bin 18 und meine "Schwiegermutter" kommt angetrabt, um mit mir meine/unsere Beziehungsprobleme aufzuarbeiten - das wäre mit Sicherheit ein Grund, die Flucht zu ergreifen!

gar nichts machen

Das geht Dich nichts an, das müssen die beiden miteinander klären.

gar nichts machen

das können und müssen die beiden selber Regeln, sind halt noch recht jung und impulsiv ;)

gar nichts machen

Ich glaub gern, dass es schlimm für dich ist, das so mitanzusehen, aber sie müssen das unter sich ausmachen

ihn in ruhe lassen

sie müssen die erfahrungen machen wenn du mal weg auch nur für 2 wochen und sie hat keinen kann ihr keiner helfen sie muss mit den problemen alleine fertig werden

ihn in ruhe lassen

Jetzt braucht er erst einmal Ruhe um das alles zu verarbeiten.

gar nichts machen

Der Depp ist doch selbst schuld an seiner Misere. Und jetzt jammert er herum und zerfließt vor Selbstmitleid. Wen Waschlappen würde ich nicht mehr an mich lassen.

gar nichts machen

Auch nicht grad das beste für einen Mann wenn seine Freundin mit einem anderen Kerl sex hatte ....

Was möchtest Du wissen?