Beziehungsprobleme (antworten von mädchen sind hilfreicher ;D)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sieht wohl so aus, als würde sie das alles nicht ganz so ernst nehmen wie du. Du hattest wohl schon mehrere Freundinnen, bemühst dich, die jetzige Beziehung so spannend und unterhaltsam wie möglich zu halten (was auch völlig richtig ist) und sie sieht dich, weil du ihr erster Freund bist, eher noch als eine Art Spielkameraden, Kumpel, Zeitvertreib für mal so zwischendurch oder wie auch immer. So scheint es jedenfalls, wie du das schreibst. Und wenn jeder eine andere Auffassung von einer Partnerschaft hat, dann solltest du sie mal ernsthaft fragen, wie sie sich eine Beziehung vorstellt und ihr dann sagen, wie DU sie siehst. Pauschal mit deinen Exfreundinnen vergleichen würde ich nicht, denn deine jetzige Freundin hat das Recht, als eigenständige Persönlichkeit gesehen zu werden und Vergleiche hat keine Frau gern (Männer auch nicht!). Und du musst ja nicht gleich Schluss machen, nur weil ihr andere Ansichten habt. Entweder versteht sie, dass du sie öfter sehen willst oder du musst akzeptieren, dass sie auch noch Zeit für andere Dinge (Freundinnen, Hobbies, andere Bekannte) braucht. Irgendwie müsst ihr euch dann halt einigen. Aber ich würde mit ihr auf jeden Fall darüber sprechen und das nicht nur einfach akzeptieren!

FragenderMax 27.06.2014, 14:14

ja mit ihr darüber geredet hatte ich ja scho aber wenn ich dann mal net frag hör ich dann nur auf Wa was sie alles gemacht hat (meist dann mit andern jungs was stresst aber ich weiß das sie nie was mit denen machen würd nur bei den jungs weiß ichs hal net) und sie hat damit halt kein problem mich ma a wochen oder länger net zu sehen vill übertreib ichs auch nea aber drauf ansprechen will ich sie auch net wieder weil sie sonst vill genervt davon is und des wär dann ja noch schlimmer :D

0
LG2014 27.06.2014, 14:27
@FragenderMax

Also schluckst du deinen Ärger und deine Verunsicherung lieber runter? Ob das so die beste Basis für eine lange Beziehung ist, wage ich zu bezweifeln. In einer Partnerschaft muss man Kompromisse eingehen. Aber dass einer ständig zurück steckt aus Angst, den anderen zu nerven oder sogar zu verlieren, das ist auf Dauer sehr anstrengend, glaub mir!!!!

0
FragenderMax 05.07.2014, 15:45
@LG2014

ich hatte sie gestern drauf angesprochen wir haben 3 stunden lang erst geredet dann gestritten bis ich irgwann gesagt hab das ichs ok find das sie in der schul bei ihren freunden is und wir was alle paar wochen machen da sie nachmittags wirklich nicht mehr zeit sonst hätten wir wahrscheinlich noch schluss gemacht und das will ich auf keinen fall auch wenns jetzt heißt kindergartenkram ist es so das ich sie wirklich liebe aber das ist doch keine lösung das ihre freunde (besonders 2 typen!) wichtiger sind als ich wenn du noch irg ne gute idee hast meld dich ich weiß nicht mehr weiter aber ich kann nicht schluss machen so jemanden findet man nie wieder

0

Erst mal ... wie alt seid ihr? Und wie lange seid ihr schon zusammen?

Du sagst ja, dass du ihr erster Freund bist...naja. Vielleicht ist sie noch nicht soweit, dass sie so an dir klammern möchte und diese Beziehung als sehr ernst sieht. Manche denken bei jedem Partner gleich, dass es der erste und letzte sein wird. Andere haben aber einfach einen Partner und gehen noch nicht so weit. Grade wenn du ihr erster Partner bist, sie hatte noch niemanden, mit dem sie Erfahrungen machen konnte. Ob es besser ist, wenn man viel miteinander macht oder eher weniger. Ob das was für sie ist, viel mit dem Partner zusammmen zu machen, oder eben weniger... Du kannst nicht viel mehr machen, als sie darauf anzusprechen oder sie vielleicht immer mal zu was einzuladen. Wenn sie dann nein sagt, dann frag sie doch warum sie absagt, ob sie nichts mit dir machen möchte und zeige ihr, dass ihr lange nichts mehr zusammen gemacht habt. Frag sie auch allgemein mal, was ihr in einer Beziehung wichtig ist, was sie an eurer Beziehung gut findet oder was sie verbessern würde. Reden ist immer viel viel Wert :) wenn man nicht redet, dann kann man nicht wissen, wie der andere denkt und was ihn stört. Sag ihr das auch, wenn du das Gefühl hast, dass sie immer nur Ausreden sucht und sagt, dass alles okay sei.

ich wünsche dir viel Erfolg :)

Hmm.. also das klingt schon ein bisschen komisch. Vor allem sollte deine Freundin eigentlich genauso viel Interesse daran haben sich mit dir zu treffen, wie es andersherum ist. Ich kann dir nicht genau sagen. was das bei deiner Freundin zu sagen hat, wenn sie nicht so viel Interesse hat. Aber klar ist, dass es verletzend ist. Wie wäre es denn, wenn du sie einfach einmal darauf ansprichst? Ich halte das immer für die praktischste Lösung. Kommunikation löst meist so einiges... Vielleicht fragst du sie aber auch enfach zu oft, ob ihr was miteinander machen wollt. Ihr seid zwar zusammen und liebt euch auch, aber das heißt nicht dass sie jeden Tag etwas mit dir machen muss. Sie hat auch noch andere Hobbys. Klammern kann nämlich auch sehr unangenehm sein. Einfach mal mit ihr sprechen, würde ich vorschlagen. Hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte L.G lea :)

Also da du ja geschrieben hast, das du ihr erster freund bist, ist sie sich vllt ein wenig unsicher. :) Am besten wäre es wahrscheinlich, wenn ihr euch beide mal drüber unterhaltt Oder so. :b

Ich wünsche díer weiterhin viel glück mit deiner Freundin. :)

Hey :) Vielleicht redest du mit deiner Freundin mal und sagst ihr dein Problem. mach das aber dann nicht als wenn du sauer wärst sondern vllt mit einem kleinen Geschenk oder so... :) Darüber freut sie sich sicher. Sag ihr einfach wie viel sie dir bedeutet und dass du gerne öfters was mit ihr machen willst. Vllt bringt das was! :D Viel Glück Lg Viki999

ich glaube sie hat entweder nicht soo gefühle für dich wie du für sie da sie dich ja nicht so oft sehen will, also glaube ich jedenfalls:) ich hab selbst nen freund und ich würd ihn am liebsten jeden tag sehen:) oder sie ist es nicht gewohnt

Ich würde auch sagen, dass ihr mal darüber reden solltet. Also dass du ihr sagst, wie du das mit dem treffen wirklich siehst.. Ich denke wenn sie versteht, wie deine unternehmungsbedürfnisse mit ihr sind, dann hat sie bestimmt auch öfter zeit... :) aber zb ich bin auch nicht so ähnlich:D ich könnte meinen freund auch nicht öfter als ein bis zwei mal die woche sehen.. Sonst wär mich das zu viel :D

Das Gleiche fragen hier auch viele Mädchen. Ich denke auch, dass Du für sie noch nicht so die Bedeutung hast, wie sie für Dich. Irgendwann wirst Du wahrscheinlich entscheiden, dass die Beziehung so keinen Sinn mehr macht.

also wenn grad jem zeit hat und sowas lustig findet könnta gern wat schreiben

Wenn wir es lustig finden? Ist das ein Trollding?

FragenderMax 27.06.2014, 14:07

nein ich mein spaß dran hat sich mit den problemen anderer rumzuschlagen ;D mir is das ehrlich gesagt scho wichtig

0

Was möchtest Du wissen?