Beziehungsprobleme ... Trennung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

manche Leute sollten nicht zusammen sein, bzw nicht zu dem jetzigen Zeitpunkt.

selbst beim Traumpartner muss man Kompromisse eingehen. Das heißt eben Fehler einsehen, "richtig streiten" und Kritik annehmen und anwenden.

Liebe ist zwar schön und gut, leider aber nicht alles. Liebe ist das Fundament einer Beziehung. Aber trotzdem braucht man Wände und Dach.

sieh es ein das trotz dem ganzen Streit und Ärger er sich nicht ändert.

a) akzeptiere das und leb damit

b) mach Schluss weil er entweder dich nicht genug liebt das ihm die Arbeit des Änderns wert ist oder er einfach nicht bereit für eine Beziehung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst ihm immer Recht geben und lächeln. Das Ganze soll nicht rüberkommen als wärst du wirklich überzeugt davon, sondern einfach mit dem lächeln zeigen, dass du ihn süß findest wenn er mal wieder mist redet.

Also ein: du hast Recht Schatz :D und eine Umarmung reichen aus. Früher oder später wird er schon merken wie lächerlich sein Verhalten war.


Viel Glück :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lA9999
04.11.2016, 00:44

Kommt vlt spät aber ich hab auch grad so eine Situation eig genau die gleiche und habe das schon oft versucht es macht die Personen nur noch aggressiver wie als würde man sie provozieren wollen das führt zu mehr Streit :/

0

Was möchtest Du wissen?