Beziehungsprobleme: Beide kommen nicht aufeinander zu

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einer von euch beiden muss "in die Gänge kommen", sonst wird das nichts. Wer sich immer nur nicht traut, der bleibt alleine zurück. Also überwinde dich. Von ihm scheint ja nichts zu kommen. Sprich ihn an. Wenn du nicht alle Karten offen auf den Tisch legen willst, dann verwickle ihn erst mal so in ein normales Gespräch. Dann wäre er vielleicht auch nicht überfordert. Das wird schon werden, hab einfach den Mut zum Anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?