Beziehungsproblem.. Freund redet nicht über Probleme?

6 Antworten

Hi reneegirl99, ich weiß wie du dich fühlst, aber mach dir keine Sorgen, sowas wird in einer Beziehung öfter passieren, deswegen sagt man ja, man soll in guten, wie in schlechten Zeiten füreinander da sein. Ich weiß, dass es für dich bestimmt schlimm sein muss, dass er es eher seiner ex sagt als dir, aber vielleicht will er dich nicht verlieren oder verletzen, oder beides. Vielleicht ist es nur eine Phase. Ihr seid doch gerade erst in die Pubertät einmaschiert. Warte ab und lass ihm Zeit, glaub mir und mach dir nicht all zu viele Sorgen. 

Liebe Grüße😘


Ich war letztens an dem Handy meines Freundes, normal dürfen wir das gegenseitig haben ja nichts zu verbergen..

Man muss nichts zu verbergen haben, dass man dennoch Respekt vor der Privatsphäre des Partners hat. Zusammen sein heißt ja nun nicht, sich gegenseitig die Buxe auf Schleifspuren zu kontrollieren.


er weiss doch dass er mit mir reden soll.. 

Wenn etwas in der Beziehung belastet kann es auch hilfreich sein sich einem Freund anzuvertrauen und sich Rat einzuholen. Du besprichst deine Themen auch mit der Öffentlichkeit anstatt mit ihm. Zudem sind seit März 5 Monate vergangen. In der Zwischenzeit werdet ihr doch hoffentlich einen Weg gefunden haben?!

Seit März sind einige Monate vergangen. Vielleicht hat er sich ja wieder eingekriegt und gemerkt das er eben doch noch Gefühle für dich hat.

Möglicherweise hat er einfach zu der Zeit nur etwas geschwankt.

Schau, wäre es noch immer so, bzw. würde er sich sicher sein dich nimmer zu lieben - dann wärt ihr doch nimmer zusammen. Oder?

Was zählt ist die Gegenwart, kein "Ich weiß im Moment nicht ob ich noch genug fühle" von vor Monaten.

Was möchtest Du wissen?