Beziehungsproblem - gibt es einen ''guten'' Ausweg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich persönlich glaube, das die Freundin deines Bruders noch immer an ihrem Ex-Freund hängt. Sie hat die Beziehung zu ihrem Ex noch nicht richtig abgeschlossen.

Paartherapeuten sagen auch, das man nach einer Trennung erst mal mindestens ein Jahr alleine bleiben sollte, bevor man sich auf eine neue Beziehung einlässt.

Es ist egal wie frisch die Beziehung zu deinem Bruder ist und wie verliebt die beiden ineinander sind. Seine Freundin merkt jetzt anscheinend, das es nicht so einfach ist, von einer Beziehung zur nächsten zu wechseln. Ich weiß auch nicht, ob sie unter normalen Umständen mit ihrem Ex überhaupt Schluss gemacht hätte. Also wenn es deinen Bruder in ihrem Leben nicht geben würde.

Dein Bruder hatte sich anscheinend schon vorher von seiner Ex-Freundin distanziert und mit der Beziehung auf die eine oder andere Art schon abgeschlossen. Deshalb fiel ihm wahrscheinlich auch die Trennung leichter und er konnte sich emotional gleich auf seine neue Freundin einlassen.

Es ist normal, das seine Freundin da noch eine Menge verarbeiten muss. Vielleicht ging es ihr einfach wirklich viel zu schnell mit ihr und deinem Bruder.

Ich kann deinen Bruder verstehen, aber seine Freundin hat mit der Vergangenheit noch nicht abgeschlossen. Sie braucht Zeit und dadurch, das sie und ihr Ex den gleichen Freundeskreis haben, wird die Sache nochmal erheblich schwieriger. Ich glaube nicht, das die Beziehung zu deinem Bruder lange Bestand haben wird. Über kurz oder lang, wird die Trennung kommen. Aber das ist nur meine Meinung, es kann natürlich auch anders kommen. Ich würde deinem Bruder raten, die Beziehung zu beenden. Das hat keinen Sinn. Seine Freundin soll erst Mal alleine bleiben und sich, ihre Gedanken und Gefühle sortieren. Sie muss erst Mal alles verarbeiten und sich darüber klar werden, was sie möchte und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtherwiseJoe
18.01.2016, 16:37

hmm... das macht mich alles so traurig. es hat es nun wirklich nich verdient... vielleicht hast du i.wie i.wo auch recht. 

mein bruder war mit dieser freundin, die er da hatte auch noch kaum zusammen und als er gemerkt hat, dass er trotzdem an wen anderes denken musste, wollte er gleich schluss machen, damit er ihr und sich nicht vormacht, weil er meinte, wenn man mit jemanden zsm. ist und muss dann ständig an jemand ganz anderes denken, kann die person nicht die richtige sein.

seine jetzige freundin war allerdings schon ziemlich lange mit ihrem ex zusammen. hmmm...

ja schluss machen... das ist immer so ne sache. ich mein ich könnte das jetzt so einfach sagen. aber er fühlt ja ganz anders. er hat diese gefühle für sie und das geht nicht so einfach... :/ 

0

sie zweifelt an ihrer entscheidung und die beziehung steht suf wackeligen beinen. dein bruder sollte nicht den fehler machen und sich zu früh emotional an diese person binden. entweder sie weiß nicht was sie will oder sie hat noch gefühle für ihren ex. er sollte einfach sein eigenes ding durchziehen und sich von ihr nicht beeinflussen lassen. entweder sie kommt dann von alleine oder das wars. 

wie ich es einschätze sollte er nicht überinteressiert und immer verfügbar sein, das macht ihn unattraktiv für sie. das kann bei jeder frau aber anders sein. 

vllt schämt sie sich auch, da sie mit deinem bruder die beziehung mit dem ex und somit den freundeskreis (eine feste soziale gruppe, jeder kennt jeden) etwas kaputt gemacht hat. vllt hat sie angst vor den reaktionen der anderen und dass sie sich dann zwischen ihm und den freunden entscheiden muss... da gibts viele möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtherwiseJoe
18.01.2016, 16:03

wow. so hab ich das noch gar nicht gesehen. also das ist mal ne ganz andere perspektive. weiß gar nicht wie ich darauf antworten soll ^^ auf jeden fall gute sichtweise. dass sie mit ihrer entscheidung nicht ganz zufrieden ist, ist auf jeden fall ein richtiger punkt. werde mir das durch den kopf gehen lassen...

0

Hi klingt ja nach einem riesen Problem..:( aber ich finde dies nicht in Ordnung, was seine Freundin macht. Wenn man in einer Beziehung ist sollte man versuchen sie aufrecht zu halten, aber das hört sich ja jetzt nicht so danach an, das die Freundin des versucht. Ich an seiner Stelle würde ihr das mal klipp und klar sagen, sonst würde ich Schlussmachen...ich weiß des ist nicht immer einfach... hoffe konnte dir/euch ein bisschen helfen..

LG Danciing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtherwiseJoe
18.01.2016, 16:01

wenn schluss machen nur so einfach wäre. ich habe meinen bruder noch nie so kämpfen und bluten sehen. ehrlich. der war noch nie so verschossen in eine frau wie sie und deswegen macht das alles nur noch viel schwerer. er würde sie nie einfach so aufgeben. hat sich schon gezeigt, als sie wieder zu ihrem ex zurück ist, weil sie meinte, sie kann ihm nicht so weh tun? und jetzt das...

ich finde es natürlich auch nicht in ordnung.

0

Ich glaube die liebt Ihn nicht. Die ist noch gar nicht ganz weg von Ihrem Ex. Dein Bruder sollte Sie vor die Tatsachen stellen,entweder eine richtige Beziehung,mit allem Drum und dran oder gar keine.Vielleicht ging ja wirklich alles zu schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtherwiseJoe
18.01.2016, 15:59

ihr ex hat zu silvester vor ihr mit ner freundin von ihr rumgebisssen. also spätestens dann war er geschichte. außerdem erzählt sie meinem Bruder ALLES. und das mit den vor die tatsachen stellen. bevor sie zusammen gekommen sind gab es ja schonmal diese situation. und da hat er ihr gesagt, entweder richtige beziehung oder der kontakt muss kürzer getreten werden...

0

Das mit der Liebe ist wie ein Lotto Gewinn , dieses Mal hat dein Bruder leider verloren aber Hey er soll weiter spielen bis die richtige kommt. Alleine auf die Hütte nach einem Monat wo normalerweise Paare nicht voneinander los kommen zeigt dass die Beziehung keinen Sinn hat .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich sollte dein Bruder nur ein Denkzettel für ihren Ex sein,ihn eifersüchtig machen. Dein Bruder wäre gut beraten, diese manipulative Dame in den Wind zu schießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtherwiseJoe
18.01.2016, 15:57

Nein, das weiß ich, sie liebt ihn wirklich. und wenn sie ihren ex nur eifersüchtig machen wollte, dann wären sie jetzt nicht auch noch zusammen gekommen. außerdem würde sie ja dann erst recht meinen bruder vor ihrem ex vorführen, aber sie wollten es ja sogar geheim halten.

0

Nach langem hin und her sind die beiden jetzt endlich ein paar, seit fast nem monat.

Wie sah dieses lange hin und her denn genau aus?

Hat er auf sie eingeredet oder wie kann ich mir das vorstellen?

Für mich klingt es wirklich so, als würde sie den Abstand haben wollen, dein Bruder wollte das aber nicht akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtherwiseJoe
18.01.2016, 16:09

das kann ich nicht ganz genau sagen, aber es ging 1-2 monate mind. wo sie meinte sie braucht zeit, nach der beziehung mit ihrem ex. und mein bruder hat vollkommenes verständnis gehabt. dann haben sie sich aber immer wieder getroffen und und miteinander sozusagen rumgemacht (vor allem von ihr aus), aber sie meinte immer, für ne beziehung wäre es zu früh und sie brauch zeit. und i.wann konnte er das spiel nicht mehr mitspielen und hat sie ebend drauf angesprochen, dass es so nicht weitergehen kann. weil er sich ja immer mehr in sie verliebt und immer mehr an ihr hängt und wenn sie ihn dann so am haken hält, wird das nur unerträglich. und somit sind sie dann doch zusammen gekommen.

1

Was möchtest Du wissen?