Beziehungskrise - soll ich sie wg unbekannter Telefonnummer zur Rede stellen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In einer Ehe stellt man sich nicht "zur Rede". Der Umgang miteinander muss "auf gleicher Augenhöhe" stattfinden, sodass sich jeder Autoritätsanspruch  gegenüber dem Partner verbietet. Das ist nicht immer einfach, vor allem, wenn ein Paar aus einer Zeit stammt, in der das zwar auch schon so gesehen wurde, aber noch nicht so gelebt wurde.

Deshalb würde ich an deiner Stelle erst einmal meine Einstellung überprüfen, bevor ich meine Frau auf dieses Problem ansprechen würde. Das aber musst Du auf jeden Fall tun.

Dabei kann es nicht um den Zustand gehen, in dem sich deine Frau befindet, sondern um deinen. Von diesem Anliegen her sind auch hartnäckige Fragen und Zweifel, und sogar Vorwüfe berechtigt, solange immer klar ist, dass es um deine Befindlichkeit geht, mit der Du ohne Mitwirkung deiner Frau nicht zurecht kommst.

Vor allem aber ist Ehrlichkeit unabdingbar - zumindest auf deiner Seite. Das heißt, dass Du dir kein heimliches Wissen zum Zweck ihrer Überführung vobehalten darfst. Selbstverständlich darfst Du sie überprüfen - aber das Ergebnis musst Du ihr stets offenlegen.

Ich denke mal, dass bei euch bald der Haussegen gewaltig schief hängen wird. Gehe dem nicht aus dem Weg, aber bleibe fair! Deine Frau ist ein freier Mensch. Sie ist dir nur in den Dingen Rechenschaft schuldig, die dich betreffen, und auch darum kannst Du einen freien Menschen nur bitten.

Ich halte euch die Daumen.

Hey, in einer Beziehung sollte eine solche Frage kein Problem darstellen.
Wenn du einfach zu ihr gehst und sagst, dass du diese Nummer gesehem hast und es dich mal interessiert hat, mit wem sie telefoniert hat, sollte das doch kein Problem sein.
LG

Warum wunderst Du Dich?

https://www.gutefrage.net/frage/hilfe-meine-frau-will-sich-scheiden-lassen---wohin-kann-ich-mich--wg-psychologischer-hilfe-wenden?foundIn=user-profile-question-listing

Es ist doch ohnehin schon sehr vieles (Alles?) im Argen!

Ich glaube, Du machst den Fehler, dann Du wirklich alles tun und machen würdest, nur damit Du Deiner Frau gerecht wirst, bzw. Du nicht "aneckst" und so einen Grund zur endgültigen Trennung gibst.

Es wird echt Zeit, dass Du aus Deiner Duckmäuserhaltung raus kommst und mal den Rücken durchstreckst. Es ist IHR Leben und was sie daraus gemacht hat, kann sie Dir nicht auf den Rücken binden! SIE hätte etwas ändern oder machen können!

Wenn SIE gewollt hätte.

Nun den ganzen Schutt auf Dich abladen oder Dir die ganze Schuld zuzuschieben geht nicht!

Solange Du Dir ihr Verhalten in der bisherigen Art gefallen läßt (also Du der Sündenbock im Büserhemd) wird sie immer weiter den Respekt vor Dir verlieren! Frauen wollen einen MANN an ihrer Seite und keinen Lappen. Nichts ist widerwärtiger als ein Mann, der einem wie ein Hündchen hinterherläuft und mit dem man im Grunde machen kann, was man will.

Zeig ihr endlich, dass Du nicht die Verwantwortung für IHR Leben übernimmst oder übernehmen wirst! Dazu ist sie selbst verantwortlich und alt genug.

Sag ihr, dass Du die unbekannte Telefonnummer im Telefon gesehen hast und frag sie, was sie nun gedenkt zu tun. Weil, SIE muß sich entscheiden!

Geh endlich auf Konfrontation! Was dabei rauskommt? Ich weiß es nicht! Aber wenn Du so weiter machst wie bisher und Dich so klein machen läßt und sie mit dir machen kann, was sie will, wird die Ehe definitiv den Bach runter gehen!

 

 

Nach so vielen Eheahren sollte ein Grundvertrauen da sein, frage sie direkt und gestehe ihr dass Du die Nummer gesehen hast und sage ihr, dass Du Angst hast dass sie fremd geht.

Offenheit ist gefragt und dies ganz ruhig. Sage ihr, wenns so ist, wie wichtig sie dir ist und dass Du sie nicht verlieren willst und dass Du genau davor angst hast. Dann siehst Du ja, wie sie reagiert.

Wenn sie versucht Dich zu besänftigen, nimm die Gelegenheit ihr wieder öfter kleine Aufmerksamkeiten zu schenken, Blumen ohne Grund, lade sie zum Essen ein, sei charmant und zärtlich.

"Ich hatte bisher keinen Grund, ihr zu misstrauen."

Und trotzdem kontrollierst du alle ihre Gespräche, läßt sogar Nummern suchen usw? Na bei so einem Überwachungswahn wundert es nicht, daß es eine Krise gibt.

Candyman712 05.07.2017, 00:58

Ich habe nicht danach gesucht. Ich suche nach Telefonterrornummern, um sie zu blocken. Dabei bin ich darauf gestossen.

0

Was möchtest Du wissen?