Beziehungsferien Sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Guten Morgen

Ich will ganz ehrlich zu dir sein....Du schreibst "Ich liebe sie zur Zeit noch.... nur etwas anderes".... is schon ein merkwürdiger Satz....ich denke sie bedeutet dir sehr viel und du wirst sie auch lieb haben, aber eben als deine beste Freundin und nicht als deine Partnerin. Und in einer Beziehung kann nicht jeder tun,was er will.... schon gar nicht mit anderen Personen schlafen, selbst wenn es eine Beziehungspause gibt. Eine Beziehungspause bedeutet, darüber nachzudenken, ob man wirklich noch mit dem anderen zusammen sein möchte, herausfinden was man wirklich will. Rede mit ihr offen und ehrlich und sag ihr , wie du dir eine Beziehung vorstellst, vielleicht merkt ihr beide, das ihr nicht die gleichen Vorstellungen habt, dann solltet ihr euch trennen, sonst zerstört ihr am Ende mehr als nur eure Beziehung, sondern auch eure Freundschaft.

GLG Kleines

Das was Du vorgeschlagen hast das hat mit einer Beziehungspause nichts zu tun und es würde so wie Du es planst ganz sicher auf eine Trennung hinaus laufen. Viel besser wäre da ein ehrliches Gespräch darüber wie etwas bei euch getan werden könnte damit es besser wird sofern euch beiden überhaupt noch an der Beziehung etwas gelegen ist. Selbst in einer Pause sollt es bestimmte Tabu Zonen so zu sagen geben und dazu gehört der GV mit anderen Partnern.

Um ehrlich zu sein, finde ich das keine sehr gute idee. Ich kenne es sehr gut, wenn man sich zu oft sieht, aber anstatt sofort mit einer pause anzukommen, finde ich nich so gut, vorallem, dass ihr dann jede freiheit habt. redet einfach mal offen miteinander, denn ich glaube nach der pause, ist da nichts mehr, weil wenn ihr etwas mit wem anderes haben solltet, würde es euch schon verletzten und zwischen euch stehen. macht einfach weniger oder mehr mit freunden, oder macht es so, sich einfach mal einen tag oder 2 nicht zu melden. setzt euch mal damit auseinander. wenn sie dir so wichtig ist, dann kämpfe trotzdem.. aus eigener erfahrung kenne ich es nämlich nur zu gut, glaub mir. Mein damaliger freund und ich hatten uns auch nur noch in den haaren bis es alles ausgeartet ist. ... Doch dann haben wir angefangen offen zu reden und ehrlich zu sein. Ich glaube du solltest da auf dein Herz hören, wobei du einfach das richtige Bauchgefühl hast, denn wir, die das hier lesen, können ja schließlich nicht in dein Herz schauen, und im Endeffekt musst du das tun, was du für richtig hälst und natürlich auch die Konsequenzen tragen. Alles gute, wünsch ich dir :-)

Aus eigener Erfahrung und den Erfahrungen von meinem Umfeld, kann ich mit 100 %tiger Sicherheit sagen, das es danach früher oder später komplett aus ist. Dabei wiederum geschätzt unter 30-50 Personen 1-2 die es etwas länger geschafft haben, der Rest ist gar nicht erst wieder zusammen gekommen.

Beziehungspause = Ende = Neue Beziehung o. Single Dasein.

Beziehungspause kommt nie gut oO aber vllt. würde es bei euch doch alles retten, überlege es dir nur gut

einfach mal versuchen euch nicht jeden tag auf die eier zugehen. mal mehr mit freunden machen..

ja genau das ist das problem, ich will mit meinen freunden was machen, aber sie will immer was mit mir machen und besucht mich immer spontan...

0

wenn sie nichts dagegen hat ist es sinnvoll

Das ist dumm. Wenn man sowas schon vorhat, dann gibt es eigtl. keine Beziehung mehr.

Was möchtest Du wissen?