Beziehungsanfang Probleme!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vielleicht hat sie einfach Angst etwas falsch zu machen, ist unerfahren etc. Vielleicht ist sie auch einfach nicht der Typ, der frei über seine Gefühle spricht.

Wenn sie auf deine Annäherungen und Kontaktaufnahmen nicht negativ reagiert oder das Gesicht verzieht, dann würde ich mir keine Gedanken machen. Manche Menschen sind nicht so offensiv, manche brauchen auch eine Weile, bis sie aus sich raus gehen. Wenn es nach einer Weile immer noch so ist, kannst du sie auch dezent anstupsen ("Och menneh, ich möchte auch mal angeschrieben werden"), mehr halb im Spaß und unverkrampft - kein Riesenthema draus machen, nur so nebenbei. Vielleicht ist ihr nicht bewusst, dass sie da passiv ist und so ein kleiner Wink wirkt schon Wunder.

wenn du sie nicht drauf ansprechen willst, läuft in der beziehung schon mal irgendwas ganz schief... über sowas muss man reden können, mangelnde kommunikation ist der beziehungskiller nummer 1. also SPRICH! SIE! DARAUF! AN! anders werdet ihr das problem nicht lösen können. vielleicht ist sie wirklich nur unsicher und weiß nicht, wie sie sich verhalten soll. vielleicht ist sie auch noch nicht wirklich bereit für eine beziehung und fühl sich von der "verantwortung" dir gegenüber, sich zb regelmäßig melden zu müssen, eingeengt und es macht ihr angst. frag sie. sag, dass sie dir alles sagen kann, und ihr werdet gemeinsam eine lösung finden. so funktionieren beziehungen.

2 Wochen zusammen und du willst das sie sagt ich liebe dich. Willst du auch in 2 Wochen heiraten und dann gleich Kinder machen. Mach doch mal langsam. Also wenn du so weiter machst kann es sogar sein das du sie verscheust mit sowas. Das man sagt ich liebe dich kommt nach einiger Zeit und sollte auch ernst gemeint sein weil man sich auch liebt. Und nicht nur weil man 2 Wochen zusammen ist. In 2 Wochen kann sowieso keine Liebe entstehen das kommt erst viel später.

Mach dir keine Sorgen. Sie ist es wahrscheinlich nicht gewohnt, wenn sie nicht so viele Erfahrung hat. Ich habe früher diese Sachen auch nicht so übertrieben oft gesagt. Du kannst sie mal fragen, ob sie das auch mal zu dir sagen kann. :)

Nach 2 Wochen steht ihr noch ganz am Anfang und du fällst gleich mit der Tür ins Haus. Ich würde auch nicht glauben, dass man so schnell schon liebt. Verliebtheit würde ich gelten lassen aber alles darüber hinaus braucht Zeit.

Pass auf, dass sie sich von deinen vielen Liebesgeständnissen nicht überfordert fühlt. Die drei magischen Worte sollte man nie inflationär benutzen. Sie sollen doch etwas besonderes sein.

Hi vielleicht hatte sie schlechte Erfahrungen mit jungen ? Oder sie traut sich allgemein nicht so viel rede mit ihr es kann natürlich auch sein das sie ein anderen hat was ich an deiner stelle nicht hoffen würde

Manchen Leuten ist es unangenehm solche "menschlichen" Dinge zu sagen, wie "Ich liebe dich" oder "Ich hab dich lieb"...also so sind zumindest meine Erfahrungen...

vielleicht ist sie wirklich einfach zu unsicher und will nichts falsch machen, oder zu anhänglich wirken.

lass ihr einfach noch ein bisschen zeit, vielleicht legt sich das ganze wieder, ansonsten würde ich dir raten sie einfach mal darauf anzusprechen ;)

LG

Was möchtest Du wissen?