Beziehungen zwischen den Winkelfunktionen mit Taschenrechner rechnen?

Beziehungen zwischen den Winkelfunktionen  - (Mathe, Mathematik, Sinus)

2 Antworten

Regeln wie diese kann man nicht mit dem Taschenrechner herleiten, begründen oder beweisen, falls es das ist, was Du hier mit "ausrechnen" meinst. Mit dem Taschenrechner kannst Du höchstens für einzelne Beispielwerte von φ zeigen, daß diese Regeln stimmen. Oder die Regeln nachschauen, falls der Rechner eine eingebaute Formelsammlung hat.

Ich empfehle, daß Du Dir die ersten beiden der drei Regeln merkst. Die dritte muß man sich nicht unbedingt merken, denn sie folgt ja, wen man sie genau anschaut, unmittelbar aus den beiden ersten Regeln. Sich solche Regeln zu merken ist deshalb gut, weil man sie dann im Kopf parat hat, wenn man nach Lösungswegen für Aufgaben sucht.

3

okay. Aber wie muss man dann das hoch2 genau ausrechnen? also wenn man jetzt die passenden Winkel dazu hat?

0
41
@LadyLoki

Um Zahlen hoch 2 zu nehmen, ist die x²-Taste da. Wenn Du z.B. eine 5 eingibst und dann auf x² drückst, müßte 25 angezeigt werden.

Wenn Du mit Winkeln rechnest, denke daran, am Rechner vorher einzustellen, ob Du die Winkel in ° (Grad, DEG) oder im Bogenmaß (RAD) eingibst! 90° in DEG ist dasselbe wie π/2 in RAD. Siehe unter "Winkelmaße" im Anleitungsheft.

0

Verstehen!

a² + b² = c² kennst du (hoffentlich) Ist c = 1, sind a/1 = a = sin alpha und b entsprechend cos alpha

tan = sin durch cos ist einfach die Definition (das müsste man tatsächlich lernen)

1 + tan² = 1 +(sin² / cos²) , das steht ja in der 2. Formel. Um das auf einen Bruchstrich zu bringen muss man 1 mit cos² erweitern: (cos² + sin²)/cos². Dei Klammer ist aber , also steht da 1 + tan² = 1/cos².

Was möchtest Du wissen?